• IT-Karriere:
  • Services:

Neues WordSmith für PalmOS auf der Comdex gezeigt

PalmOS-Textverarbeitung soll Ende November erhältlich sein

BlueNomad zeigt auf der Comdex 2001 in Las Vegas erste Vorabversionen von der PalmOS-Textverarbeitung WordSmith in der Version 2.1. Die neue Version enthält eine Wortkorrektur und einen Thesaurus jeweils in englischer Sprache.

Artikel veröffentlicht am ,

Als weitere große Neuerung kann WordSmith 2.1 Doc-Dateien auf Speicherkarten auslagern und auf diese dann zugreifen. Die Software bietet nun auch eine Rechtschreibkorrektur und ein Synonymwörterbuch - jeweils in englischer Sprache. Ob auch deutschsprachige Ausführungen geplant sind, ist derzeit ungewiss. Die beiden Komponenten können bei Bedarf auch weggelassen werden, um wertvollen Speicherplatz auf dem PDA zu sparen.

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Ferner soll die aktuelle Mac-Version von WordSmith eine Desktop-Software zur Synchronisation speziell für MacOS X enthalten. Zudem wird die Mac-Version jetzt auch erstmals den FineType-Manager umfassen, um auch unter MacOS Fonts für WordSmith zu generieren.

WordSmith 2.1 für PalmOS ab Version 3.0 soll ab Ende November für 29,95 US-Dollar erhältlich sein. Registrierte Anwender einer beliebigen Vorversion erhalten das Update kostenlos. Außerdem will der Hersteller wieder eine Testversion zum Download anbieten, bei der die Textverarbeitungsfunktion auf 200 Einsätze begrenzt ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /