Pretec: GPRS/GSM-Modul in einem CompactFlash-Gehäuse

Breitbandkommunikation für PDAs und andere mobile Geräte

Pretec hat ein GPRS/GSM-Modul in einem CompactFlash-Gehäuse demonstriert. Man will ein GPRS-Gerät in diesem Gehäuse auf den Markt bringen, teilte der Hersteller mit. Auf einer nicht öffentlichen Vorführung am Rande der Comdex 2001 in Las Vegas wird das Gerät in Zusammenarbeit mit einem WindowsCE-Gerät vorgeführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modul arbeitet auf den Frequenzbändern 900 und 1900 MHz und kann so in Teilen der USA, Europa und in Teilen von Asien verwendet werden. Auch eine Dualband-Variante für 900/1800 MHz will man anbieten.

Stellenmarkt
  1. Technischer Produktmanager (m/w/d) Digitale Plattform - Analytics
    Loh Services GmbH & Co. KG, Langenfeld (Rheinland)
  2. (Senior) Consultant Microsoft Dynamics 365 (m/w/d)
    Sana Einkauf & Logistik GmbH, Ismaning
Detailsuche

Mit dem Gerät könnten PDAs zu Mobiltelefonen mit schnurlosen Breitband-Zugängen umfunktioniert werden. Das Pretec CompactGPRS soll mit einem entsprechenden Adapter auch als PC-Karte für herkömmliche Notebooks fungieren.

Über Preise und Verfügbarkeiten machte der amerikanische Hersteller noch keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /