Linux-PDA als Prototyp auf der Comdex gezeigt

Marktstart für das erste Quartal 2002 geplant

Der koreanische Hersteller HNT zeigt auf der Comdex 2001 in Las Vegas einen Prototypen eines Linux-PDAs, der im ersten Quartal 2002 auf den Markt kommen soll und in zwei Ausführungen auf den Markt kommt. Die technischen Daten des Exilien-PDA stehen größtenteils bereits fest.

Artikel veröffentlicht am ,

Exilien-PDA
Exilien-PDA
So dient im Linux-PDA Exilien ein 206-MHz-StrongARM-Prozessor als Antriebsquelle, dem 16 MByte RAM-Speicher und 16 MByte Flash-RAM zur Seite stehen. Für die Darstellung setzt HNT auf ein TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Je nach Bedarf bietet HNK den Exilien-PDA mit Hintergrund- oder Seitenbeleuchtung mit Transflektiv-Display an.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  2. Teamleiter Chassis Controls (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
Detailsuche

Zur Erweiterung besitzt der PDA einen Steckplatz für CompactFlash-Karten der Typen I und II, so dass damit auch die Minifestplatte Microdrive von IBM funktionieren sollte. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku. Über Infrarot, USB oder seriell findet das Gerät Anschluss an die Außenwelt.

Für Multimedia-Begeisterte bietet das 168 Gramm wiegende Gerät einen Hardware-unterstützten MP3-Player sowie ein eingebautes Digital-Radio. Folglich gehört ein Mikrofon samt Lautsprecher, ein Kopfhörer-Ausgang und ein Stereo-Ohrhörer ebenso zum Lieferumfang wie eine USB-Dockingstation mit Ladegerät.

Als Betriebssystem kommt MIZI Linuette Embedded Linux zum Einsatz, dem als Bedienoberfläche Trolltech Qt/Embedded zur Seite steht. Das umfasst die gewohnten PIM-Anwendungen zur Adressverwaltung, Termin- und Aufgabenplanung sowie zahlreiche Office- und Internet-Software. So enthält das Gerät einen E-Mail-Client, einen Web-Browser, einen PDF-Viewer, eine Textverarbeitung und eine Tabellenkalkulation.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Linux-PDA Exilien soll im ersten Quartal 2002 auf den Markt kommen. Ein Preis für das Gerät wurde noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /