Abo
  • IT-Karriere:

AMD stellt 1,2 GHz Mobile AMD Athlon 4 vor

Mobile Duron wird auf 950 MHz beschleunigt

AMD wartet zum Auftakt der Comdex mit neuen Notebook-Prozessoren auf. So kündigte man einen 1,2 GHz Mobile AMD Athlon 4 sowie einen 950 MHz Mobile AMD Duron mit AMD PowerNow!-Technologie an.

Artikel veröffentlicht am ,

Der im Mai erstmals vorgestellte mobile Athlon 4 verfügt im Gegensatz zu seinen ebenfalls in 0,18-Mikron-Technologie gefertigten Vorgängern über einen intelligenteren, mit Data Pre-Fetch ausgestatteten 384 KB großen Cache (256 KB Level-2-Cache, 128 KB Level-1-Cache) sowie 52 neue Multimedia-Instruktionen und ein erweitertes 3DNow! Professional.

Der 1,2 GHz AMD Mobile Athlon 4 Prozessor soll bei Abnahme von 1.000 Stück 525,- US-Dollar kosten, der 950 MHz Mobile AMD Duron für 160,- US-Dollar zu haben sein. AMD kündigte an, dass Compaq die AMD-Mobilprozessoren in seiner Compaq-Presario-700-Notebook-Serie einsetzen will, die ab 21. November zu haben sein soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-29%) 9,99€
  4. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /