Notebook für 1.999,- DM bei Vobis

Preiswertes Notebook mit 800 MHz Celeron und 128 MByte Speicher

Ab Montag, den 12. November, bietet Vobis das Notebook "Highscreen 13-C800 MHz" für 1.999,-DM an und unterschreitet damit erstmals die magische Grenze von 2.000,- DM in diesem Bereich. Allerdings muss man bei diesem Preis ein paar Abstriche in Sachen Ausstattung machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Notebook ist mit einem Intel-Celeron-800-MHz-Prozessor und einem 13-Zoll-TFT-XGA-Display ausgestattet. Zudem gehören 128 MByte Arbeitsspeicher, eine 6-GByte-Festplatte, ein 3,5"-Floppy-Laufwerk und ein 24x-CD-ROM Laufwerk zur Grundausstattung des günstigen mobilen Rechners.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover
  2. IT Application-Manager - ERP/PDM/PLM (Siemens Teamcenter) (m/w/d)
    über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen / Rottweil / Herrenberg / Empfingen
Detailsuche

Zudem besitzt das Notebook ein 56k Modem, einen Netzwerk-Anschluss 10/100 Mbit, einen Grafikchip mit bis zu 32 MB Shared Memory sowie 16 Bit Sound. Auch eine serielle, parallele und USB-Schnittstelle gehört wie ein Lithium-Ionen-Akku zum Leistungsumfang.

Zudem legt Vobis Microsoft Windows Millennium und das Office-Paket Lotus Smart Suite dem Paket bei und gewährt zwölf Monate Pick-Up-Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

ds 14. Nov 2001

Könnte aber auch sein dass Vobis noch schnell vor Weihnachten die Geräte mit 12 Monaten...

Uwe 12. Nov 2001

Ich denke, die Preissenkungen im Laptopbereich sind nicht unbedingt auf Chippreise...

Uwe 12. Nov 2001

Ich denke, die Preissenkungen im Laptopbereich sind nicht unbedingt auf Chippreise...

mho 12. Nov 2001

du wirst immer zum falschen zeitpunkt einen pc kaufen, ob nu als notebook oder desktop...

mho 12. Nov 2001

er wird seinen dienst schon verrichten. in der hoffnung, nie einen garantiefall damit zu...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /