• IT-Karriere:
  • Services:

Winbond zieht sich aus der DRAM-Produktion zurück

Konzentration auf Logikbausteine und Spezial-Speicher

Der taiwanesische Chiphersteller Winbond will sich auf Grund der sinkenden DRAM-Preise aus der Entwicklung und Produktion von Standard-DRAMs zurückziehen. Stattdessen will man sich verstärkt den eigenen Logikbausteinen widmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der von Windbond erwirtschaftete Umsatz für die ersten neun Monate 2001 liegt mit 19,926 Milliarden US-Dollar deutliche 51,37 Prozent unter dem Umsatz des Vorjahreszeitraums (40,971 Milliarden US-Dollar). Im Oktober 2001 lag der Umsatz mit etwa rund 1,7 Millionen US-Dollar fast 58 Prozent unter dem des Oktober 2000 mit rund 4,1 Millionen US-Dollar. Allerdings wuchs der Umsatz im Vergleich zum September 2001 wieder leicht an.

Stellenmarkt
  1. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn
  2. Landeshauptstadt München, München

Um den Einfluss der DRAM-Preisfluktuationen zu dämpfen und Veränderungen im PC-Markt zu entschärfen, will Winbond seine Produktion und Vermarktung von Logikbausteinen stärken. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, sollen hauptsächlich Chips für Mainboards, Flachbildschirme, Spielzeug, Mikrocontroller, Chipkarten und Datenfunk-Anwendungen entwickelt und produziert werden.

Dem DRAM-Geschäft will sich Winbond allerdings nicht ganz abwenden, sondern Spezial- und Nischenlösungen anbieten, beispielsweise besonders energiesparende Speicherbausteine für Grafikchips. Gemeinsam mit Sharp will Winbond nun eine "Advanced Contactless Technology (ACT1)"-Flash-Speicher-Technologie für Fertigungsprozesse bis 0,13 Mikron entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  4. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /