• IT-Karriere:
  • Services:

NVidia geht es blendend

Umsatz und Gewinn legen deutlich zu

NVidia konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2002, das am 28. Oktober endete, 370,2 Millionen US-Dollar umsetzen, eine Steigerung von 87 Prozent gegenüber den 198,2 Millionen US-Dollar des entsprechenden Vorjahreszeitraums. Auch beim Gewinn konnte NVidia deutlich zulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der operative Gewinn des dritten Quartals lag bei 66,1 Millionen US-Dollar gegenüber 36,6 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn lag bei 44,7 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. Curalie GmbH, Berlin

Der Umsatz der ersten neun Monate lag bei 871,4 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 69 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der operative Gewinn in diesem Zeitraum lag bei 157,9 Millionen US-Dollar gegenüber 91,2 Millionen US-Dollar im Vorjahr, der Nettogewinn bei 104,1 Millionen US-Dollar.

Jen-Hsun Huang, President und CEO von NVidia, sieht das Unternehmen dabei auf einem guten Weg hin zu weiterem Wachstum, gestützt von den Säulen PCs, Laptops, Workstations, Mac und Xbox.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /