• IT-Karriere:
  • Services:

Sony S-AIT - 500 GByte auf ein Speicherband

Kapazitäten bis 4 Terabyte pro Band geplant

Sony hat kürzlich die Entwicklung eines neuen Bandspeicherformats namens S-AIT angekündigt, auf das unkomprimiert 500 GByte und komprimiert bis zu 1,3 Terabyte an Daten passen sollen. Sonys für Ende 2002 erwartetes S-AIT-Laufwerk soll die Daten mit bis zu 30 MB (unkomprimiert) bzw. 78 MByte (komprimiert) pro Sekunde auslesen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste S-AIT-Implementation, ein Bandlaufwerk im 5,25-Zoll-Format und voller Bauhöhe, speichert 90 MByte Daten pro Quadratzoll. Die nur ein halbes Zoll (1,26 cm) breiten Speicherbandkassetten enthalten eine Bandspule, auf die 600 Meter Advanced-Metal-Evaporated-(AME-)Magnetband passen. Nichtflüchtiges RAM in den Speicherbandkassetten soll u.a. das Inhaltsverzeichnis enthalten und den Bandzugriff beschleunigen.

Stellenmarkt
  1. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster
  2. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Neben Sony will auch Matsushita S-AIT-Laufwerke und -Medien fertigen, auch ADIC, Qualstar und Spectra Logic wollen das künftige Bandformat in künftigen automatisierten Backup-Systemen unterstützen. Sony erwartet, dass einige dieser Unternehmen einer S-AIT-Allianz im etablierten AIT-Forum beitreten werden, um die Verbreitung und Integration von S-AIT zu fördern.

Erste S-AIT-Laufwerke sollen Ende nächsten Jahres für einen Listenpreis von unter 10.000 US-Dollar erhältlich sein. Laut Sony sollen die S-AIT-Schreib-/Leseköpfe und das S-AIT-Bandmaterial weiterentwickelt werden und irgendwann vier Terabyte unkomprimierter Daten in einer einzelnen Bandkassette möglich machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. 2,50€
  3. 6,49€

Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /