• IT-Karriere:
  • Services:

Sun: 900 MHz UltraSPARC III CPUs für Sun Fire vorgestellt

Schneller als IBM Regatta ?

Sun Microsystems hat angekündigt, dass die UltraSPARC-III-Cu-900-MHz-Prozessoren jetzt für die Sun Fire 3800, 4800, 4810 und 6800 Midframe Server zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auf Kupfertechnik basierenden Prozessoren stellen die neuen Topmodelle der UltraSPARC-III-Familie dar und bringen es nach Angaben von Sun mit SPECjbb2000 auf 174.658 Operationen pro Sekunde. Sun hebt hervor, dass der IBM p690 Regatta es im SPECjbb2000 nur auf 169.794 Operationen pro Sekunde bringt.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München

Die Prozessoren sollen in Geräten von einem bis zu 106 Prozessoren verbaut werden können und werden alle auf Sun Uniboard CPU/Memory Boards installiert, die zudem durch cPCI Hot-Swap-tauglich sind.

Der besondere Vorteil dieses Prinzips ist die leichte Skalierbarkeit. Die gleichen Prozessoren arbeiten sowohl in Ein-Prozessor Sun Fire Mainframes für rund 1.000 US-Dollar als auch in Datacenter-Servern, die bis zu 10 Millionen US-Dollar kosten können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /