Handspring und Extended Systems kooperieren

Unternehmen wollen im Bereich Geschäftskunden zusammenarbeiten

Nachdem Palm und Extended Systems im Juni dieses Jahres eine enge Kooperation mit Extended Systems angekündigt haben, nachdem der Kauf von Extended Systems gescheitert ist, schließen Handspring und Extended Systems ein Marketing- und Verkaufsabkommen ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Partnerschaft zwischen Handspring und Extended Systems sieht vor, dass beide Unternehmen den Verkauf und das Marketing von Produkten für den Unternehmenseinsatz gemeinsam ausführen wollen. Man plant Strategien, um die Software-Lösungen für mobiles Datenmanagement von Extended Systems in Verbindung mit Handspring-Geräten zu bewerben.

Stellenmarkt
  1. System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Landratsamt Freising, Freising bei München
  2. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
Detailsuche

Im Fokus der Zusammenarbeit steht der XTNDConnect Server von Extended Systems, der einen Datenaustausch zwischen PalmOS-PDAs und Groupware-Servern sowie ODBC-Datenbanken ermöglicht. Damit kann man unterwegs über einen PDA auf E-Mails, Adressen und Termine im Firmennetzwerk zugreifen.

Im Zuge der Kooperation zeigt Extended Systems auf der Mitte November stattfindenden Comdex 2001 in Las Vegas in einem speziellen Unternehmenstraining alle aktuellen Produkte und Techniken des Unternehmens. "Unsere Partnerschaft mit Extended Systems wird uns ermöglichen, dem Bedarf von Unternehmenskunden besser nachzukommen und so die Vorteile der Visor- und Treo-Reihe zu verbessern", gibt sich der Director of Strategic Alliances bei Handspring, Lee Epting, zuversichtlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /