• IT-Karriere:
  • Services:

ELSA: Verlust, Entlassungen und Rückzug aus den USA

Umsatz geht um 22 Prozent zurück, Verlust im dritten Quartal bei 4,9 Mio. Euro

Die ELSA AG verzeichnete im dritten Quartal 2001 einen Umsatzrückgang um 22 Prozent auf 57,1 Millionen Euro. Aus einem Periodenüberschuss von 3,8 Millionen Euro im dritten Quartal des Vorjahres wurde 2001 ein Minus von 4,9 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Folgen der Terroranschläge auf die USA hätten das Konsumentenverhalten des insgesamt rückläufigen PC-Marktes zusätzlich belastet und die Überschwemmungskatastrophe in Taiwan habe gegen Quartalsende zusätzlich zu Lieferengpässen geführt, so ELSA.

Der Vorstand der ELSA AG hat daher weitere Kostensenkungsmaßnahmen beschlossen und bereits begonnen. Darunter auch die weitere Senkung der Personalkosten durch Abbau von etwa 60 Stellen sowie die Fokussierung des US-Geschäfts ausschließlich auf den Vertrieb professioneller High-End-Grafikkarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 6,49€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...

Peter von Fintel 06. Nov 2001

na da haben wir es wieder, es war der 11-te september da können wir endlich wieder...

chojin 06. Nov 2001

ich weiss ;) aber sie haben ja nicht auf mich gehört...

Dirk 06. Nov 2001

Ja genau, nur deshalb. Du kennst Dich echt aus! :-)

chojin 06. Nov 2001

alles nur, weil sie keine ordentlichen w2k Treiber für mein Erazor III Pro VIVO zustande...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /