Schleswig-holsteinisches Datenschutz-Gütesiegel startet

Anerkennung von Gutachtern und Prüfstellen beginnt

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein hat am heutigen Tage die Unterlagen für Anträge auf Anerkennung als Gutachter bzw. sachverständige Prüfstelle nach der Datenschutzauditverordnung veröffentlicht und damit das Verfahren zur Anerkennung von Gutachtern und sachverständigen Prüfstellen für das Gütesiegel nach schleswig-holsteinischem Datenschutzrecht eröffnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Datenschutzauditverordnung soll Herstellern und Vertriebsfirmen von IT-Produkten, die zur Nutzung durch öffentliche Stellen des Landes Schleswig-Holstein geeignet sind, die Möglichkeit bieten, ihr Produkt mit einem Gütesiegel auszeichnen zu lassen. Dadurch wird die Vereinbarkeit des Produkts mit den Vorschriften über den Datenschutz und die Datensicherheit vom ULD bestätigt. Nach dem schleswig-holsteinischen Datenschutzrecht sollen die Behörden vorrangig Produkte einsetzen, die ein derartiges Gütesiegel besitzen.

Stellenmarkt
  1. IT Security Manager (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Main-Gebiet
  2. IT Support Specialist (m/w/d) Microsoft Tools
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
Detailsuche

Voraussetzung für die Erteilung des Gütesiegels ist die erfolgreiche Begutachtung des Produkts durch einen vom ULD anerkannten Gutachter oder eine sachverständige Prüfstelle, mit dem/der der interessierte Anbieter einen privaten Begutachtungsvertrag abschließt. Die Anerkennung als Gutachter oder sachverständige Prüfstelle wird vom ULD auf Antrag ausgesprochen, wenn die Antragsteller den Anforderungen genügen, die das ULD hinsichtlich Fachkunde, Zuverlässigkeit und Unabhängigkeit stellt.

An die Fachkunde der Gutachter und sachverständigen Prüfstellen werden dabei hohe Anforderungen gestellt, denn sie überprüfen und bewerten die IT-Produkte unter Berücksichtigung des jeweiligen Zwecks und Einsatzbereichs insbesondere auf ihre Eigenschaften in den Bereichen "Datenvermeidung und Datensparsamkeit", Datensicherheit und Revisionsfähigkeit der Datenverarbeitung sowie Gewährleistung der Rechte der Betroffenen. Je nach Einsatzbereich können die Produkte unterschiedlichen rechtlichen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit unterliegen.

Durch diesen interdisziplinären Ansatz ist laut ULD bei der Begutachtung ein doppelter, nämlicher rechtlicher und technischer Sachverstand erforderlich. Das ULD will Anerkennungen aber auch beschränkt auf eines dieser Gebiete aussprechen und damit die Möglichkeit eröffnen, dass Gutachten als Gemeinschaftsgutachten durch Gutachter und sachverständige Prüfstellen erstellt werden, deren fachliche Anerkennungen sich ergänzen.

Die Unabhängigkeit der Gutachter und sachverständigen Prüfstellen sei dabei unabdingbare Voraussetzung für die Anerkennung, heißt es vom ULD. Sie werde nicht nur im Rahmen der Anerkennung geprüft, sondern müsse auch hinsichtlich des jeweiligen zertifizierten Produkts im Einzelfall gegeben sein.

Das dem Gütesiegel von Herstellern und Vertriebsfirmen, aber auch von öffentlichen und privaten Stellen sowie den Verbrauchern entgegengebrachte Vertrauen verlangt laut ULD außerdem eine sorgfältige Prüfung der Zuverlässigkeit der Gutachter und sachverständigen Prüfstellen. In diesem Zusammenhang ist z. B. von Bedeutung, ob eine strafrechtliche Verurteilung vorliegt, ob ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren läuft oder ob sonstige Tatsachen vorliegen, die Zweifel an der Zuverlässigkeit begründen.

Die Anerkennungen sollen in der Regel unbefristet ausgesprochen werden. Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit und Fachkunde müssten jedoch auf Dauer gewährleistet sein. Die anerkannten Gutachter und sachverständigen Prüfstellen unterlägen daher verschiedenen regelmäßigen Meldeverpflichtungen, durch die das hohe Niveau dauerhaft sichergestellt werden soll. Sie werden in ein Register beim ULD aufgenommen, so dass interessierte Anbieter von IT-Produkten den Kontakt herstellen und die Verbraucher sich darüber informieren können, welche Gutachter beim ULD registriert sind.

Antragsformulare und Informationen sind im Internet abrufbar unter www.datenschutzzentrum.de/guetesiegel/. Formulare und Informationen können auch angefordert werden vom:
Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98, 24103 Kiel
Tel: +49 (0)431/988-1398, Fax: +49 (0)431/988-1223
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. RDNA2-Grafikkarte: AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro
    RDNA2-Grafikkarte
    AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro

    Die bisher günstigste RDNA2-Grafikkarte ist für 1080p-Gaming ausgelegt und soll die Geforce RTX 3060 problemlos überholen.

  2. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /