Computer Bild erhält den Kulturpreis Deutsche Sprache

Kulturpreis Deutsche Sprache 2001 verleiht Institutionenpreis Deutsche Sprache

Der Kulturpreis Deutsche Sprache geht in diesem Jahr an die Redaktion von Computer Bild. Der von der Eberhard-Schöck-Stiftung und dem Verein Deutsche Sprache e.V. verliehene Preis würdigt den Erhalt und die kreative Entwicklung der deutschen Sprache.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Preis wird an Einrichtungen oder Firmen verliehen, die sich im Alltag von Wirtschaft, Politik oder Verwaltung um ein klares und verständliches Deutsch bemühen und gezeigt haben, dass man die deutsche Sprache auch dort flexibel, klar und ohne Verrenkungen verwenden kann.

Stellenmarkt
  1. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
Detailsuche

Der Vorsitzende des Vereins Deutsche Sprache, Prof. Dr. Walter Krämer, hat den Preis am 3. November 2001 in Kassel an den Chefredakteur von Computer Bild, Harald Kuppek, überreicht.

Harald Kuppek sieht sein Redaktionskonzept durch die Entscheidung der Jury bestätigt: "Das Wichtigste für uns ist, so zu schreiben, dass der Leser uns versteht. Wir schreiben über komplizierte Inhalte und Zusammenhänge. Themen rund um Computer und Software sind durch die vielen englischen Vokabeln für manche Anwender nur sehr schwer nachvollziehbar. Da wollen wir den Lesern helfen."

Die Redaktion der Zeitschrift wird ausgezeichnet für ihre beharrliche Mühe, das Deutsche in der Terminologie der Computertechnik und des Internet präsent zu halten. Sie entwickelt und verwendet deutsche Fachausdrücke in diesen wichtigen Bereichen und bemüht sich nach Auffassung der Jury mit Erfolg darum, komplizierte Sachverhalte oder Vorgänge auf Deutsch zu erläutern und in der Rubrik "Was ist eigentlich ..." verständlich zu machen. Die Redaktion von Computer-Bild habe sich im Alltag der Redaktionsarbeit um ein klares und verständliches Deutsch bemüht und gezeigt, dass man die deutsche Sprache auch in technischen Zusammenhängen flexibel, klar und ohne Verrenkungen verwenden könne; sie zeige damit, dass auch technische Zusammenhänge nicht unbedingt auf Englisch geradebrecht werden müssen und habe dadurch die deutsche Sprache gestärkt, heißt es in der Begründung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

VW ID.4 im Test: Schön brav
Artikel
  1. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. MiniZ: Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel
    MiniZ
    Erster Miner knackt Nvidias Ethereum-Drossel

    Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Drossel bei einer Geforce RTX 3060 umgangen werden, weitere Modelle sind in Arbeit.

Dominik 24. Mär 2004

Nach der Einspielung des Steuerungsprogramms für mein neues Gerät brauchte ich noch ein...

greez 15. Feb 2003

Also das ist mal totaler Schwachsinn, genauso wie der ihr ganzes "Komputatristisches...

David 17. Nov 2001

Hallo, man sollte vielleicht anstrengend über den Sinn eines solchen "Awards" nachdenken...

Wunschkind 06. Nov 2001

Oh ja das.. ist allerdings heftig. Ich hab noch nie so ein Heft gelesen - aber steht das...

Fruckel 06. Nov 2001

Diese wissen doch nicht mal, wie man eine [ßauntkaht] auf ein steckt. Und dann...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /