SMC - WLAN-Netzwerk mit bis 72 MBit/s

Neue 802.11a-kompatible EZ Connect Basisstation und WLAN-PC-Card

SMC Networks hat seine ersten 802.11a-kompatiblen Wireless-LAN-(WLAN-)Produkte angekündigt, die neben den standardmäßigen 54 MBit/Sekunde auch einen proprietären Turbo-Modus mit Datenraten von bis zu 72 MBit/Sekunde bieten sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Basisstation "EZ Connect 802.11a Wireless Access Point (SMC2755W)" kann bis zu 64 drahtlose Clients vernetzen. Sie bietet 64-bit-, 128-bit- und 152-bit-WEP-Verschlüsselung sowie die üblichen Features. Wie der ebenfalls neue "EZ Connect 802.11a Wireless CardBus Adapter (SMC2735W)" für Notebooks soll die Basisstation ab Dezember in den USA erhältlich sein. Der Listenpreis liegt bei 145,- US-Dollar für die 802.11a-kompatible PC-Card und 365,- US-Dollar für die 802.11a-kompatible Basisstation.

In Europa dürfen die Geräte noch nicht betrieben werden, da die EU-Kommission die Nutzung des 5-GHz-Frequenzbandes noch nicht freigegeben hat, in dem 802.11a-kompatible Datenfunklösungen arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

basil 11. Dez 2001

Es gibt zwei verschiedene Standards für 54 Mbps WLAN: 802.11a, welcher im (in Europa...

Vilma Kaqinari 11. Dez 2001

Bitte schicken sie uns mehr über das WLAN-Netzwerk. Vielen Dank im voraus. Mit...

CK (Golem.de) 03. Nov 2001

Ich würde die Hände von WLAN-Hardware lassen, die nicht für Europa gedacht ist. Zum...

Thomas Riddle 03. Nov 2001

...pah ! Wenn juckt schon was DIE in Brüssel machen. Ich jedenfalls sehe mich schon um...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /