Neue Version von ICQ mit File-Sharing und Firewall-Support

ICQ 2001b speichert Kontaktdaten auf einem zentralen ICQ-Server

AOL bietet ab sofort ICQ in der neuen Version 2001b kostenlos zum Download an, die jetzt auch File-Sharing beherrscht und nicht mehr an Firewalls scheitert. Das Instant Messenger Tool verwaltet seine Kontaktdaten jetzt nicht mehr lokal, sondern zentral auf einem ICQ-Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit ICQ 2001b können ICQ-Anwender auf eigene Dateien und Verzeichnisse zugreifen, indem man diesen bestimmte Verzeichnisse auf einem lokalen System zur Verfügung stellt. Dateien in derart markierten Verzeichnissen lassen sich dann von ausgewählten ICQ-Anwendern öffnen oder herunterladen. Bei der Installation erkennt ICQ jetzt installierte Firewalls und stellt die Software entsprechend darauf ein, damit das Chat-Tool auch damit funktioniert.

Stellenmarkt
  1. IT Support Engineer (m/w/d)
    Amazon Deutschland Transport GmbH, Wolfhagen
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover
Detailsuche

Um die Kontaktliste auch auf anderen Rechnern nutzen zu können, wird diese nun auf einem ICQ-Server abgespeichert. Zur Vorbeugung eines Datenverlusts lässt sich die Kontaktliste daher jetzt extern abspeichern. Ferner soll ICQ nun mehrere Sprachen unterstützen und eine Rechtschreibkorrektur sowie Emoticons besitzen. Aus einer ICQ-Installation heraus können weitere Komponenten aus dem Internet nachinstalliert werden.

In den Optionen wurden jetzt die Sicherheits- und Privacy-Einstellungen zusammengefasst, was die Konfiguration erleichtern soll. In Outlook oder Outlook Express lassen sich automatisch Footer unter die E-Mails setzen, die anzeigen, ob der Absender gerade online ist.

ICQ 2001b steht für die Windows-Plattform ab sofort kostenlos zum Download bereit. Das Download-Archiv weist eine Größe von rund 3,5 MByte auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Vidme
Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

Mario Dätwyler 27. Mai 2003

hallo kann mir jemand hellfen? habe ein risen problem!!! ich will mit meinen freunden...

maqrtin 03. Nov 2002

hi, ich hab auch icq und ken!dsl. wichtig dabei ! du kannst icq nur übern socks5 proxy...

Heinz 18. Sep 2002

Hilfe, ich werd echt zum Hirsch !! Ich bekomm ICQ unter AVM KEN nicht zum laufen. habe...

[VNC]Zn!per 04. Nov 2001

Ich hab mir die File jetzt gesaugt und auch direkt insalliert nur kommt bei mir immer...

raul 04. Nov 2001

habe ich glatt den link vergessen :) kommt halt in den besten familien vor. hier isser...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /