Abo
  • Services:
Anzeige

Gericht verbietet weitere Verbreitung von AOL 6.0

PlayMedia erwirkt einstweilige Verfügung gegen AOL

Ein US-Bundesrichter hat jetzt AOL mittels einer einstweiligen Verfügung untersagt, seine Zugangssoftware AOL 6.0 zu verbreiten. Hintergrund ist ein Antrag der Firma PlayMedia Systems, da nach deren Meinung AOL ohne Erlaubnis die AMP-MP3-Playback-Technologie von PlayMedia nutzt.

Anzeige

Richter Judge A. Howard Matz forderte nun AOL auf, die Verbreitung der AOL 6.0 Software einzustellen, die die PlayMedia Software enthält und alle Lizenznehmer von AOL 6.0 über die einstweilige Verfügung zu informieren.

PlayMedia designt und entwickelt digitale Content-Distribution und Management Software, darunter auch die MP3 Audio Decoding Engine AMP, die man unter anderem 1999 an die heutige AOL-Tochter Nullsoft für deren Produkt (Winamp) lizenzierte. Dabei habe man die Nutzung von AMP nur direkt für Winamp erlaubt, so PlayMedia.

Mittlerweile hat AOL Nullsoft übernommen und setzt AMP nun auch im AOL 6.0 Media Player ein, eine Nutzung, für die AOL nach Meinung von PlayMedia nicht die erforderlichen Rechte besitzt. PlayMedia hatte bereist am 17. April rechtliche Schritte gegen AOL eingeleitet.

AOL ist hingegen der Meinung, dass AOL 6.0 keine Rechte von PlayMedia verletzt und dass eine einstweilige Verfügung hohe Kosten verursachen würde, eine Meinung, der das Gericht so nicht folgte. So wird es AOL bei Androhung einer Strafe von 500.000 US-Dollar untersagt, AOL 6.0 weiterhin zu verbreiten.


eye home zur Startseite
Borg³ 31. Okt 2001

Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen ;) Mein Beileid - dein treuer...

chojin 31. Okt 2001

genau richtig 31. Okt 2001

Ha danke. ich hab das Smiley nicht gesehen und jetzt ist ohne Mist mein Fön kaputt, hab...

anonymer Pusher 31. Okt 2001

Mensch, ich Idiot hab die Dinger immer gleich weggeschmissen. Auf die Idee, das man...

mein Name 31. Okt 2001

Mit einen Fön erwärmen ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Neuwied
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Ruhrbahn GmbH, Essen
  4. über Hays AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 13,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Copy on Write / ZFS

    elcaron | 16:08

  2. Re: Tatsächliche Datenrate

    Pecker | 16:07

  3. VDSL seltener ein Problem...

    Pecker | 16:04

  4. Re: 3450¤...

    Niaxa | 16:04

  5. Re: Zweifle an dem Nutzen solcher Studien

    stiGGG | 16:02


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel