Abo
  • Services:

Musikfan klagt wegen CD-Kopierschutz gegen BMG

Verletzung von § 263 StGB, § 263a StGB und § 53 Abs. 1 UrhG?

Die Bertelsmann Music Group (BMG) vertreibt derzeit einige Musik-CDs, die mit einem Kopierschutz versehen sind, der das digitale Kopieren von CDs verhindern soll. Nun hat ein Mann aus Nordrhein-Westfalen den Musikkonzern angezeigt, weil dieser seiner Meinung nach nicht auf der Verpackung der CD darauf hingewiesen habe, dass sich die CD-Compilation "Just the Best" nicht auf PC-CD-Laufwerken abspielen, geschweige denn mit CD-Brennern eine Kopie anfertigen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Ansicht des Mannes habe sich BMG deshalb des Betrugs, Computerbetrugs und der Verletzung des Urheberrechts schuldig gemacht. Betrug sei es, weil der CD die Kennzeichnung fehle, dass das Speichermedium nicht auf PCs abspielbar sei.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

Er gehe davon aus, dass eine Audio-CD auch auf dem Computer nutzbar sei - es sei völlig unüblich, das dies nicht möglich sei. Er fühlt sich demnach arglistig getäuscht. Zudem sei es ihm nach dem deutschen Urheberrecht erlaubt, Privatkopien der von ihm erworbenen Datenträger anzufertigen - doch von diesem "Recht" könne er durch den Kopierschutz keinen Gebrauch machen.

Den Computerbetrug begründet er mit einer vorsätzlichen Veränderung bzw. Fälschung der Daten auf der CD, so dass diese von den gebräuchlichen Standards abweicht. Hierzu werden Daten auf der CD softwaremäßig gefälscht, so dass vorsätzlich erzeugte Fehler auf der CD vorhanden sind.

Hintergrund:

Manche mit einem Kopierschutz versehenen Audio-CDs tragen den Vermerk, dass sie nicht auf einem PC abspielbar sind. Einige Plattenlabels scheuen sich aber, kopiergeschützte CDs mit einem solchen Hinweis zu versehen. Die Branche will mit dem Kopierschutz vor allem das einfache Kopieren am PC verhindern.

Die meisten großen Plattenfirmen, aber auch kleinere Labels werden laut Süddeutscher Zeitung alle neuen CDs mit einem entsprechenden Kopierschutz auf den Markt bringen. Lediglich Sony Music hält sich derzeit noch zurück. Die neuen CDs von Zomba Records enthalten hingegen nach Angaben der Zeitung schon seit Anfang Juli einen Kopierschutz. Nach einer Studie der GfK wurden von April 2000 bis März 2001 133 Millionen CD-Rs/CD-RWs mit Musik bespielt - weitaus mehr als der Absatz bespielter Tonträger im ersten Halbjahr 2001. 14,6 Prozent der 13,7 Millionen Nutzer von CD-Brennern gaben an, weniger Tonträger gekauft zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

******* 28. Okt 2004

NA KLAR :)

angelo 02. Dez 2002

ich habe mir einen pc-gekauft mit einem dolby soround ich gucke mir schlislich filme...

marc 08. Nov 2002

Na und, hauptsache mal jemand, der in dem Land der 'Aussitzer' mal was unternimmt. Meine...

Globalisierungsfan 10. Jul 2002

Ich weiß gar nicht warum sich alle aufregen. Nehmen wir eine "Bravo Hits" CD zum...

Chaser 16. Mär 2002

Eigentlich ist das doch ganz einfach: Gegenwärtig ist von den Herstellen bestenfalls eine...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /