• IT-Karriere:
  • Services:

Fujitsu kündigt Notebook-Festplatten mit 40 GByte an (Upd.)

2,5-Zoll-Festplatten mit 20 GByte pro Plattenteller

Fujitsu hat eine neue Serie von 2,5-Zoll-Festplatten angekündigt, die im ersten Quartal 2002 in Kapazitäten bis 40 GByte auf den Markt kommen sollen. Bei der "MHR" getauften Festplattenserie setzt Fujitsu auf eine neue Lesekopf-Technik und ferromagnetische Plattenbeschichtungen, um auf jeder Seite des Plattentellers 10 GByte Daten unterzubringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fujitsu MHR-Platten
Fujitsu MHR-Platten
So wird Fujitsu die MHR-Platten in Kapazitäten von 10, 20, 30 und 40 GByte anbieten. Dabei soll die ferromagnetische Plattenbeschichtung sowohl für eine höhere Datendichte als auch eine höhere Temperatur-Unempfindlichkeit sorgen. Fujitsu schätzt, innerhalb der nächsten zwei Jahre mit einer weiter verbesserten Technik 2,5-Zoll-Festplatten mit Kapazitäten von über 100 GByte entwickeln zu können.

Stellenmarkt
  1. KWS Berlin GmbH, Einbeck
  2. AWEK GmbH, Hamburg-Hammerbrook

Die Festplatten der MHR-Serie werden mit einer Ultra-ATA/100-Schnittstelle und 2 MByte Cache ausgestattet sein. Die Plattenteller werden mit 4.200 Umdrehungen/Minute gedreht, die durchschnittliche Zugriffszeit liegt bei 12 ms. Wie bei seinen Desktop-Festplatten setzt Fujitsu auch hier flüssigkeitsgelagerte Motoren ein, die in Verbindung mit weiteren Techniken für einen geräuscharmen Betrieb sorgen sollen. Das 99 Gramm leichte Laufwerk hält zudem bei geparktem Schreib-/Lesekopf Stöße mit bis zu 900 Grav aus.

Bei der MHR-Serie arbeitet Fujitsu erstmals mit umweltfreundlicheren bleifreien Lötstellen.

Preise und genaue Verfügbarkeiten der MHR-Notebook-Festplatten nannte Fujitsu noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€

Wadim 25. Feb 2002

da sie 12.5mm hoch ist...

chojin 31. Okt 2001

die ibm travelstar 48GH hat aber doppelt soviele Platten wie die fujitsu. sie ist zudem...

Karl Krammer 31. Okt 2001

48GH - wie auch immer die genaue Typenbezeichnung ist. Die Japaner sind damit um ca. 1...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
    5G
    Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

    Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
    2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
    3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

      •  /