Abo
  • Services:
Anzeige

AMD senkt Athlon XP 1800+ und Duron im Preis (Update)

Athlon XP 1800+ kostet etwa so viel wie ein Pentium 4 mit 1,8 GHz

Nachdem Intel bereits gestern offiziell die Preissenkungen seiner Prozessoren verkündete, folgt nun der Konkurrent AMD. Zwar sinkt nicht die gesamte AMD-Prozessorriege im Preis, doch profitieren immerhin das Topmodell Athlon XP 1800+, der Athlon 1,4 GHz und die Duron-Prozessoren.

Anzeige

So kostet der Athlon XP 1800+ (1,533 GHz) laut AMD-Sprecher Jan Gütter nun nicht mehr 252,-, sondern 223,- US-Dollar, was einer Preissenkung um 12 Prozent entspricht. Damit liegt der Athlon XP 1800+ preislich auf einer Stufe mit Intels Pentium 4 mit 1,8 GHz Taktfrequenz (225,- US-Dollar). Die restlichen Athlon-XP-Prozessoren bleiben im Preis stabil.

Beim Athlon 1,4 GHz - erhältlich mit 100 und 133 MHz Systembus (Front Side Bus, FSB) - gab es eine minimale Preissenkung von 130,- auf 125,- US-Dollar, so dass nun alle Desktop-Athlons mit Thunderbird-Kern den gleichen Preis haben. Vom Athlon bietet AMD derzeit noch die 1,3-GHz-, die 1,33-GHz- und die zwei 1,4-GHz-Versionen.

Weiterhin im Preis sinken die Duron-Prozessoren: So kostet der 950-MHz-Duron nun 69,- anstatt 74,- US-Dollar, der 1-GHz-Duron 74,- anstatt 89,- US-Dollar und der bisher schnellste Duron mit 1,1 GHz Takt 89,- anstatt 103,- US-Dollar.

Die oben genannten Preise verstehen sich als Großhandelspreise bei einer Abnahme ab 1.000 Stück.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.


eye home zur Startseite
The_J_ 27. Sep 2002

Ich muß mal hier was festhalten: 1.Wer keine Thempraturüberwachung an seinem AMD hat 2...

chojin 10. Sep 2002

Na wenn du's sagst ;) Ich hab seit 9 Monaten nen AMD und bin sehr zufrieden, ergo hab...

Bogie 05. Sep 2002

Heinz bist du dumm oder so ...?

Bogie 05. Sep 2002

Ich hatte schon mal 2 Pentium Prozessoren und jetzt zum testen mal 2100+ (1733 Mhz, HeHe...

Bogie 05. Sep 2002

Pentium ist besser du AMD-Fan. Es ist Tatsache. Ende.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office)
  2. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. Remira GmbH, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    ArcherV | 13:03

  2. F2P = extrem aufwendige 3D Werbevideos von "gameplay"

    quineloe | 13:03

  3. Re: Gut

    Crunchy_Nuts | 13:02

  4. Re: Strahlung und so ;)

    otraupe | 13:02

  5. Re: Microsoft hat ...

    PatFoster | 13:01


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel