Abo
  • IT-Karriere:

AMD senkt Athlon XP 1800+ und Duron im Preis (Update)

Athlon XP 1800+ kostet etwa so viel wie ein Pentium 4 mit 1,8 GHz

Nachdem Intel bereits gestern offiziell die Preissenkungen seiner Prozessoren verkündete, folgt nun der Konkurrent AMD. Zwar sinkt nicht die gesamte AMD-Prozessorriege im Preis, doch profitieren immerhin das Topmodell Athlon XP 1800+, der Athlon 1,4 GHz und die Duron-Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,

So kostet der Athlon XP 1800+ (1,533 GHz) laut AMD-Sprecher Jan Gütter nun nicht mehr 252,-, sondern 223,- US-Dollar, was einer Preissenkung um 12 Prozent entspricht. Damit liegt der Athlon XP 1800+ preislich auf einer Stufe mit Intels Pentium 4 mit 1,8 GHz Taktfrequenz (225,- US-Dollar). Die restlichen Athlon-XP-Prozessoren bleiben im Preis stabil.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Beim Athlon 1,4 GHz - erhältlich mit 100 und 133 MHz Systembus (Front Side Bus, FSB) - gab es eine minimale Preissenkung von 130,- auf 125,- US-Dollar, so dass nun alle Desktop-Athlons mit Thunderbird-Kern den gleichen Preis haben. Vom Athlon bietet AMD derzeit noch die 1,3-GHz-, die 1,33-GHz- und die zwei 1,4-GHz-Versionen.

Weiterhin im Preis sinken die Duron-Prozessoren: So kostet der 950-MHz-Duron nun 69,- anstatt 74,- US-Dollar, der 1-GHz-Duron 74,- anstatt 89,- US-Dollar und der bisher schnellste Duron mit 1,1 GHz Takt 89,- anstatt 103,- US-Dollar.

Die oben genannten Preise verstehen sich als Großhandelspreise bei einer Abnahme ab 1.000 Stück.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)

The_J_ 27. Sep 2002

Ich muß mal hier was festhalten: 1.Wer keine Thempraturüberwachung an seinem AMD hat 2...

chojin 10. Sep 2002

Na wenn du's sagst ;) Ich hab seit 9 Monaten nen AMD und bin sehr zufrieden, ergo hab...

Bogie 05. Sep 2002

Heinz bist du dumm oder so ...?

Bogie 05. Sep 2002

Ich hatte schon mal 2 Pentium Prozessoren und jetzt zum testen mal 2100+ (1733 Mhz, HeHe...

Bogie 05. Sep 2002

Pentium ist besser du AMD-Fan. Es ist Tatsache. Ende.


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /