Abo
  • Services:

ATI kündigt Radeon 8500LE Grafikchip an

Günstige Version des Radeon 8500 für OEM-Hersteller

ATI hat mit dem Radeon 8500LE Grafikchip eine etwas langsamere Version des Radeon 8500 vorgestellt. Mit 250 MHz anstelle von 275 MHz Kerntakt soll der Radeon 8500LE den Preis drücken und trotzdem - dank der Funktionen des Radeon 8500 - genügend Leistung bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Grafikkarten-Referenzdesigns mit Radeon 8500LE werden zwar von ATI gefertigt, jedoch nur an Grafikkarten- oder PC-Hersteller geliefert, welche das Produkt unter eigenem Namen an Systemintegratoren, Distributoren und Händler weiterverkaufen.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  2. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz

Dabei können verschiedene Speichertypen mit unterschiedlichen Kapazitäten und Taktfrequenzen zum Einsatz kommen. Damit sollen Dritthersteller ihre Radeon-8500LE-Grafikkarten für unterschiedlichste Preisbereiche anbieten können.

13 Hersteller haben laut ATI vor, Grafikkarten mit Radeon 8500LE anzubieten, von denen allerdings bisher nur wenige für den internationalen Markt von Bedeutung sein dürften: CP Technology, DFI, Ennyah Technologies, Gigabyte Technology, Jetway Information, Joytech Computer, Power Magic Multimedia, Raising Rich, Sapphire Developments, Shuttle, Super Grace Electronics, Wistron, Yuan Yuan High-Tech Development. Einige dieser Hersteller sollen bereits mit der Auslieferung begonnen haben.

Kommentar:
Auffällig ist, dass in ATIs Partnerliste keiner der großen Grafikkartenhersteller dabei ist, die auch im großen Stil Grafikkarten mit NVidia-Chips anbieten. Einige Hersteller haben Golem.de gegenüber hinter vorgehaltener Hand berichtet, dass NVidia es nicht gerne sehe, wenn seine Kunden Grafikkarten mit Konkurrenzchips fertigen und zumindest indirekt davor warne. Das erinnert an die Einführung des Kyro-II-Grafikchips, bei der einige Hersteller Ähnliches über NVidia zu berichten wussten. Doch der eine oder andere große Hersteller wird gewiss einen Weg finden, den eisernen Grafikchip-Marktführer an der Nase herumzuführen...



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /