• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE Linux 7.3 - mehr als 90.000 in zwei Wochen verkauft

IBM und SuSE schließen Vertriebspartnerschaft

Seit 13. Oktober 2001 ist die aktuelle Distribution SuSE Linux 7.3 im Handel und markiert heute den besten Verkaufsstart in der neunjährigen Unternehmensgeschichte. Mehr als 90.000 Nutzer hätten sich in den beiden ersten Wochen bereits für SuSE Linux 7.3 entschieden. "Das ist deutlich mehr als bei jeder anderen Version zuvor", so Vertriebschef Michael Kummer.

Artikel veröffentlicht am ,

In unserer Redaktion hinterließ SuSE Linux 7.3 nach einem ersten Blick einen eher gemischten Eindruck. Zwar zeigt sich die neue Version optisch aufgefrischt und mit recht aktueller Softwareausstattung, aber die standardmäßige Verwendung des Direct Frame Buffers kann schnell auf die Nerven gehen. Denn die optisch aufgewertete Konsole sorgte nach einer ersten Installation für ständige Abstürze des X-Servers.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Bezirkskliniken Mittelfranken, Erlangen, Engelthal bei Nürnberg

Auf der Linux World Expo in Frankfurt gaben IBM und die SuSE zudem den Abschluss einer weitreichenden Vertriebspartnerschaft für das freie Betriebssystem Linux bekannt. Ab sofort sind sämtliche IBM-Softwarelösungen für Linux in Europa, im Nahen Osten und in Afrika (EMEA) über die SuSE Linux AG verfügbar.

Die jetzt getroffene Vereinbarung sieht zudem vor, dass SuSE in Europa als Hauptdistributor den Vertrieb für die Linux-Versionen der DB2-, WebSphere-, Lotus- und Tivoli-Produktfamilien übernimmt. Ergänzend dazu wird IBM den Vertrieb für die Produkte SuSE Linux Groupware Server mit Lotus Domino R5, SuSE Linux Database Server mit IBM's DB2 Universal Database und IBM's WebSphere Commerce Suite 5.1 für Linux aktiv unterstützen und entsprechende Aufträge über SuSE ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  2. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)
  3. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  4. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)

Andreas 06. Nov 2001

Falls das mit der ISDN-Karte zu tun haben könnte, dann schau mal bei Suse unter http...

Dirk 31. Okt 2001

Hallo, SuSE Linux 7.3 - mehr als 90.000 in zwei Wochen verkauft und die Probleme kommen...

Barney 31. Okt 2001

Also ich kannd as anchvollziehn ... bei mir ranzt X auch ab, wenn ich inner FrameBuffer...

sichart 31. Okt 2001

das framebuffer problem ist auch bei mir unbekannt - 7.3 läuft auf mehreren servern...

sichart 31. Okt 2001

das framebuffer problem ist auch bei mir unbekannt - 7.3 läuft auf mehreren servern...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /