Abo
  • Services:

PalmOS-Web-Browser Blazer in neuer Version

Handsprings Blazer 2.0 unterstützt deutlich mehr Web-Standards

Handspring bietet ab sofort die neue Version 2.0 des englischsprachigen HTML-Browsers Blazer für die PalmOS-Plattform mit besserer Bookmark-Verwaltung und 128-Bit-Verschlüsselung an. Die neue Browser-Version kennt deutlich mehr Web-Standards und wird Bestandteil der neuen Treo-Reihe von Handspring sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Blazer 2.0
Blazer 2.0
Blazer 2.0 soll deutlich zügiger beim Seitenaufbau zu Werke gehen und unterstützt jetzt auch 128-Verschlüsselungen. Die neue Lesezeichen-Verwaltung listet auf einer speziellen Übersichtsseite bis zu zehn Bookmarks zum bequemen Aufruf der Lieblingsseiten. Bis zu weitere 100 Lesezeichen können über das Menü verwaltet werden.

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informations­technologien AöR, Hannover
  2. Dataport, Hamburg

Blazer versteht sich nun auch mit Proxy-Servern und zeigt jetzt auch Webseiten an, die eine HTTP-Authentifizierung einsetzen. Auch das Öffnen von Webseiten über HTTPS ist nun möglich, so dass damit dem Einkaufen im Internet über einen PalmOS-PDA nichts mehr im Wege stehen sollte. Außerdem lässt sich nun nach Belieben eine Startseite für den Browser bestimmen. Zu den unterstützten Web-Standards gehören HTML, WML, xHTML, Cookies und das vornehmlich in Japan eingesetzte cHTML (i-Mode).

Die englischsprachige Version des Web-Browsers Blazer 2.0 für PalmOS ab Version 3.1 (Visor-PDAs) oder ab Version 3.5 ist ab sofort online über die Handspring-Website, handango.com oder palmgear.com zum Preis von 19,95 US-Dollar erhältlich. Ein Update von Blazer 1.1 wird kostenlos angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 179€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /