Web.de mit 7,6 Millionen Euro Verlust im dritten Quartal

Umsatz klettert um 10 Prozent auf 4,8 Millionen Euro

Die Web.de AG hat im dritten Quartal 2001 Umsätze in Höhe von 4,8 Millionen Euro erzielt. Das entspricht einer Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal. Der Umsatz in den ersten neun Monaten beträgt 12,4 Millionen Euro, ein Plus gegenüber dem Zeitraum des Vorjahres von 39 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Hauptumsatzträger war im Berichtszeitraum der Geschäftsbereich E-Commerce mit einem Anteil von 68 Prozent. Hier sei es zunehmend gelungen, E-Commerce-Allianzen mit bedeutenden Partnern wie comdirect bank, mamax AG (Mannheimer Versicherungen) oder Premiere World (Kirch Gruppe) abzuschließen.

Stellenmarkt
  1. Data Analytics Manager (f/m/d) Process Development Drug Product
    CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. IT Projekt- / Anforderungsmanager (w/m/d)
    GETEC Energie GmbH, Hannover
Detailsuche

Im Bereich Bannerwerbung stieg der Umsatz um 9 Prozent. Dabei blieb die Abhängigkeit mit 31 Prozent des Gesamtumsatzes begrenzt. Im Geschäftsbereich Digitale Dienste konnten die ersten Umsätze erzielt werden - der Anteil beträgt ein Prozent.

Web.de investierte dabei in den ersten neun Monaten 22,1 Millionen Euro in Marketing und Werbung und konnte damit im Laufe des dritten Quartals 1,2 Millionen bzw. in den ersten neun Monaten sogar 3,8 Millionen neue namentlich registrierte Anwender gewinnen.

Der Quartalsverlust verringerte sich planmäßig gegenüber dem zweiten Quartal um 24 Prozent auf 7,6 Millionen Euro. Kumuliert auf die ersten neun Monate liegt der Verlust bei 26,6 Millionen Euro gegenüber 16,3 Millionen Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Web.de weist damit Akquisitionskosten pro neuem Anwender von 5,8 Euro aus und verfügt jetzt über 6,8 Millionen namentlich registrierte Anwender.

Der Vorstand erwartet für das vierte Quartal einen Umsatzanstieg, eine weitere Verbesserung des operativen Ergebnisses, eine positive Entwicklung des Geschäftsbereiches E-Commerce und eine moderate Steigerung der Banner-Umsätze, aufbauend auf die getätigten Vertriebsinvestitionen. Dennoch werde man konsequente Sparmaßnahmen im vierten Quartal einleiten. Web.de verfügte zum 30.9.01 über liquide Mittel in Höhe von 123,3 Millionen Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


generationX 30. Okt 2001

Eben. sie sollten es auf nen verzinstes Konto legen und Beine hoch. Bringt wohl mehr als...

tobias hahnberg 30. Okt 2001

eigentlich ist web.de ja eine bank. bei mehr als 100 millionen mark zum anlegen müßte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Reparaturbonus: Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig
    Reparaturbonus
    Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig

    Das Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet und könnte ausgeweitet werden.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /