Abo
  • Services:

SAP SI meldet Ergebnisse nach Plan

Umsatz klettert in den ersten neun Monaten um 50 Prozent

Die SAP SI AG konnte ihren Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres im Vergleich zur Vorjahresperiode um 50 Prozent von 129,7 Millionen Euro auf 194,0 Millionen Euro steigern. Im dritten Quartal konnte die SAP SI AG ihren Quartalsumsatz auf 68,3 Millionen Euro steigern - nach 44,8 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei entfielen in den ersten neun Monaten auf Consulting & Project Management 170,3 Millionen Euro (87,8 Prozent), auf Outsourcing & Application Services 18,4 Millionen Euro (9,5 Prozent) und auf Produkte 5,3 Millionen Euro (2,7 Prozent). SAP SI America steuerte 15,6 Millionen Euro zum Gesamtumsatz bei.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn

Der Operating Profit (Betriebsergebnis) vor Goodwill-Abschreibungen stieg in den ersten neun Monaten um 69 Prozent von 16,7 Millionen Euro auf 28,2 Millionen Euro. Das Konzernergebnis je Aktie vor Goodwill-Abschreibungen stieg von 0,25 Euro auf 0,56 Euro. Der Operating Profit vor Goodwill-Abschreibungen aus organischem Wachstum erhöhte sich in den ersten neun Monaten im Vergleich zur Vorjahresperiode von 16,7 Millionen Euro auf 30,3 Millionen Euro.

Das Geschäft in den USA blieb allerdings hinter den Erwartungen zurück. SAP SI will sich hier in Zukunft auf sechs Wachstumssegmente fokussieren.

Der Auftragsbestand der SAP SI erhöhte sich zum 30.9.2001 auf 123 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg zum Stichtag gegenüber dem Vorjahr um 35,3 Prozent von 1197 auf 1620, davon 128 in den USA. Das IT-Beratungsunternehmen bestätigte seine Umsatz- und Ergebnisplanung für 2001.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. 2,99€
  4. (-78%) 1,11€

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /