Computec Media in Schwierigkeiten?

Hauptaktionäre verzichten auf Forderungen in Höhe von 18,3 Millionen DM

Der Vorstand und Aufsichtsrat der Computec Media AG haben mit Unterstützung der Hauptaktionäre beschlossen, zum Jahresabschluss der Gesellschaft diverse bilanziell wirksame Maßnahmen durchzuführen. So trennt man sich von der Mehrheit seiner französischen Tochter, bewertet Beteiligungen neu und die Hauptaktionäre der Gesellschaft verzichten auf erhebliche Forderungen gegen das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

So habe man einen nicht weiter genannten strategischen Partner für ihre französische Tochtergesellschaft gewinnen können. In diesem Zuge werden mit Wirkung zum 1. November 2001 75 Prozent der Anteile an der Computec Media France S.A. an ein französisches Verlagsunternehmen verkauft. Der neue Verlagspartner werde sich an den Restrukturierungskosten der Gesellschaft beteiligen. Die Computec Media AG bekommt das Recht, ihre Beteiligung zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf 49 Prozent aufzustocken.

Stellenmarkt
  1. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim
  2. Senior Software Developer (m/w / divers)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
Detailsuche

Im Rahmen der Erstellung des Einzelabschlusses der Computec Media AG werde es dadurch notwendig, Beteiligungsbuchwerte und Konzernforderungen in Höhe von rund 28 Millionen DM abzuschreiben. In Folge dieser Maßnahmen beträgt das Eigenkapital der Computec Media AG gemäß des vorläufigen Einzelabschlusses der Gesellschaft knapp 7 Millionen DM, was einem Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals entspricht. Der Vorstand beruft daher gemäß Paragraf 92 Abs. 1 AktG unverzüglich die Hauptversammlung ein, um dieser den Verlust anzuzeigen. Die Neubewertungen wirken sich nicht auf die Liquidität aus.

Die Hauptaktionäre der Computec Media AG haben allerdings zudem beschlossen, die Bilanzstruktur zu verbessern, indem sie auf Forderungen aus der Gesellschaft gewährten Darlehen in Höhe von rund 18,3 Millionen DM verzichten. Damit sinken auch die liquiditätswirksamen Finanzierungskosten um bis zu einer Million DM pro Jahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /