Abo
  • Services:

Palm m500 und m505 zu günstigen Preisen bei Vobis

Vobis senkt beide PalmOS-PDAs um 100,- DM im Preis

Vobis senkt mit dem Erscheinen des aktuellen "Vobis-Denkzettel" die Preise der beiden Palm-PDAs m500 und m505 um jeweils 100,- DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Somit bietet Vobis den Palm m500 mit Monochrom-Display und SD-Card-Steckplatz zum Preis von 699,- DM an. Der mit Farb-Display und SD-Card-Slot ausgestattete Palm m505 kostet bei Vobis jetzt 899,- DM.

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn
  2. HUTH Elektronik Systeme GmbH, Troisdorf-Spich

Wer sich mit dem Kauf noch ein paar Tage bis zum 1. November geduldet, kann parallel vom Palm-Angebot profitieren. Das Angebot beschert allen Käufern eines Palm m500 oder m505 kostenlos eine SD-Memory-Card mit 16 MByte Speicher von Panasonic.

Ein tagesaktueller PDA-Preisvergleich findet sich unter markt.golem.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 1.099€
  4. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    •  /