Abo
  • Services:

PowerToys für Windows XP erhältlich

Zahlreiche Tools für Windows XP

Zum Start von Windows XP stellte Microsoft wieder ein Tool-Paket namens PowerToys kostenlos zur Verfügung. Der knapp ein Mbyte große Download integriert einige Komfortverbesserungen in das Betriebssystem. Auch TweakUI gehört zum Lieferumfang der Sammlung.

Artikel veröffentlicht am ,

So gehört zu den englischsprachigen PowerToys neben dem umfassenden Konfigurationstool TweakUI eine schnellere Umschaltmöglichkeit zwischen verschiedenen Benutzern, die den Anmelde-Bildschirm umgeht. Mit TweakUI lassen sich zahlreiche Einstellungen am Windows-System leicht vornehmen, wofür sonst umständliche Änderungen in der Registry notwendig wären. So lässt sich vor allem das Verhalten der neuen Oberfläche von Windows XP steuern, wozu etwa das Abschalten der Sprechblasen gehört oder die Konfiguration der Taskleiste, die jetzt mehrere Fenster einer Applikation zu einem Task zusammenfasst.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen (Oldenburg)
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar

Zu den Neuerungen zählt ein erweiterter Taschenrechner mit zahlreichen Konvertierungsoptionen sowie der Möglichkeit, Funktionen zu überprüfen und grafisch darzustellen. Der "Image Resizer" erlaubt die Veränderung der Bildgröße, indem ein passender Befehl aus dem Kontextmenü des Windows Explorer aufgerufen wird. Mit dem "CD Slide Show Generator" lassen sich auf CD gebrannte Bilder als Diashow abspielen. Dieses Tool soll auch auf Systemen ab Windows 9x funktionieren. Ähnlich arbeitet der "HTML Slide Show Wizard", der aus Bildern eine Diashow erstellt und daraus eine HTML-Seite erstellt, die man bequem in seine eigene Homepage einbinden kann.

Der "Virtual Desktop Manager" verschafft Windows XP bis zu vier unterschiedliche Desktop-Ansichten, zwischen denen man über die Windows Taskbar wechseln kann. Ein Teil des Bildschirms lässt sich wiederum mit dem "Taskbar Magnifier" vergrößern. Wer an seinem Windows-XP-Rechner eine Webcam angeschlossen hat, kann mit dem Tool "Webcam Timershot" Bilder in bestimmten zeitlichen Abständen schießen.

Aus den früheren Versionen der PowerToys wurde der Befehl "Open Command Window Here" übernommen, der ein Kommandofenster mit den ausgewählten Pfadangaben öffnet. Der Befehl nistet sich in das Kontextmenü des Windows Explorer ein und kann so von jeder Verzeichnisposition aus aufgerufen werden.

Die englischsprachigen PowerToys für Windows XP stehen ab sofort sowohl für die Home Edition als auch für die Professional-Version kostenlos zum Download bereit. Wie auch schon bei früheren PowerToys-Versionen weist Microsoft ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen keinen Support für das Produkt übernimmt. Die bisherigen Versionen verursachten allerdings keine Probleme.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /