• IT-Karriere:
  • Services:

PowerToys für Windows XP erhältlich

Zahlreiche Tools für Windows XP

Zum Start von Windows XP stellte Microsoft wieder ein Tool-Paket namens PowerToys kostenlos zur Verfügung. Der knapp ein Mbyte große Download integriert einige Komfortverbesserungen in das Betriebssystem. Auch TweakUI gehört zum Lieferumfang der Sammlung.

Artikel veröffentlicht am ,

So gehört zu den englischsprachigen PowerToys neben dem umfassenden Konfigurationstool TweakUI eine schnellere Umschaltmöglichkeit zwischen verschiedenen Benutzern, die den Anmelde-Bildschirm umgeht. Mit TweakUI lassen sich zahlreiche Einstellungen am Windows-System leicht vornehmen, wofür sonst umständliche Änderungen in der Registry notwendig wären. So lässt sich vor allem das Verhalten der neuen Oberfläche von Windows XP steuern, wozu etwa das Abschalten der Sprechblasen gehört oder die Konfiguration der Taskleiste, die jetzt mehrere Fenster einer Applikation zu einem Task zusammenfasst.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Zu den Neuerungen zählt ein erweiterter Taschenrechner mit zahlreichen Konvertierungsoptionen sowie der Möglichkeit, Funktionen zu überprüfen und grafisch darzustellen. Der "Image Resizer" erlaubt die Veränderung der Bildgröße, indem ein passender Befehl aus dem Kontextmenü des Windows Explorer aufgerufen wird. Mit dem "CD Slide Show Generator" lassen sich auf CD gebrannte Bilder als Diashow abspielen. Dieses Tool soll auch auf Systemen ab Windows 9x funktionieren. Ähnlich arbeitet der "HTML Slide Show Wizard", der aus Bildern eine Diashow erstellt und daraus eine HTML-Seite erstellt, die man bequem in seine eigene Homepage einbinden kann.

Der "Virtual Desktop Manager" verschafft Windows XP bis zu vier unterschiedliche Desktop-Ansichten, zwischen denen man über die Windows Taskbar wechseln kann. Ein Teil des Bildschirms lässt sich wiederum mit dem "Taskbar Magnifier" vergrößern. Wer an seinem Windows-XP-Rechner eine Webcam angeschlossen hat, kann mit dem Tool "Webcam Timershot" Bilder in bestimmten zeitlichen Abständen schießen.

Aus den früheren Versionen der PowerToys wurde der Befehl "Open Command Window Here" übernommen, der ein Kommandofenster mit den ausgewählten Pfadangaben öffnet. Der Befehl nistet sich in das Kontextmenü des Windows Explorer ein und kann so von jeder Verzeichnisposition aus aufgerufen werden.

Die englischsprachigen PowerToys für Windows XP stehen ab sofort sowohl für die Home Edition als auch für die Professional-Version kostenlos zum Download bereit. Wie auch schon bei früheren PowerToys-Versionen weist Microsoft ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen keinen Support für das Produkt übernimmt. Die bisherigen Versionen verursachten allerdings keine Probleme.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 8,99€
  2. (-58%) 21,00€
  3. (-71%) 9,99€
  4. (-71%) 5,75€

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
    Frauen in der Technik
    Von wegen keine Vorbilder!

    Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
    Von Valerie Lux

    1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
    3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

      •  /