Abo
  • Services:
Anzeige

Sun und Siebel Systems schließen strategische Allianz

Kooperation bei Entwicklung, Vertrieb und Marketing

Künftig wollen Sun und Siebel Systems enger zusammenarbeiten. Ziel dieser Allianz ist, zuverlässige, kundenzentrische E-Business-Lösungen für gemeinsame Unternehmenskunden zu realisieren.

Anzeige

Gemeinsame Lösungen der Partner wurden bereits bei Nationwide, Nokia, Thomas Cook, British Telecom und anderen Unternehmen auch in vertikalen Branchen wie Finanzdienstleistung, Telekommunikation und Energieversorgung realisiert. Auf Basis dieser Anfangserfolge wurde die Partnerschaft erweitert und Sun als Global Strategic Partner ins Siebel Alliance Programm aufgenommen. Ein großes, dediziertes Vertriebs-, Marketing- und Entwicklungsteam soll die Kunden künftig betreuen.

Nach Einschätzung der beiden Unternehmen werden die Kunden für ihre Interaktion mit Firmen zusehends mehr Kommunikationskanäle nutzen, darunter auch neue Web- und Mobilfunkgeräte. Die Kombination von Siebel-E-Business-Anwendungen mit Servern und Storage von Sun soll dabei helfen.

Im Rahmen ihrer vertieften Zusammenarbeit konzentrieren sich die Partner auf die Entwicklung von skalierbaren, verwaltbaren und nahtlos integrierten Lösungen mit Siebel-E-Business-Anwendungen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 15,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  2. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  3. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  4. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  5. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  6. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  7. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  8. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  9. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  10. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: komisch demokratie

    rocnathan | 10:00

  2. Re: Lootboxen der 90er und 2000er

    daviedave | 09:59

  3. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    neocron | 09:56

  4. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    Mhhkay | 09:56

  5. Re: Generelles Problem

    My1 | 09:56


  1. 08:55

  2. 07:41

  3. 07:30

  4. 07:12

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 17:06

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel