Abo
  • Services:
Anzeige

Computer Bild verleiht "Goldene Computer"

Preise für die besten Produkte und Leistungen des Jahres

Computer Bild hat am 25. Oktober 2001 zum fünften Mal die Auszeichnung "Der Goldene Computer" in Berlin vergeben. Aus insgesamt 60 Produkten, Ideen und Aktionen wählten die Leser von Computer Bild und Computer Bild Spiele ihre Favoriten in sechs Kategorien aus den Bereichen Computer, Internet, Telekommunikation, Spiele und Video/Foto/HiFi. Mehr als 330 000 Leser entschieden über die innovativsten Produkte, Unternehmen und Entwicklungen des vergangenen Jahres.

Anzeige

Zum ersten Mal wurde der "Goldene Computer" von der Computer-Bild-Redaktion auch als Ehrenpreis für besonderes Engagement in der Computer-Branche verliehen. Preisträger in dieser Kategorie sind für ihren außergewöhnlichen Unternehmergeist die drei Media-Markt-Gründer Walter Gunz, Leopold Stiefel und Erich Kellerhals. In weiteren Kategorien wurden ausgezeichnet: Intel GmbH, Microsoft GmbH, Otto Supermarkt GmbH & Co. KG, Siemens AG, Hitachi Sales Europa GmbH und die CDV Software Entertainment AG.

Die Vertreter der siegreichen Firmen nahmen im Rahmen einer von Nina Ruge moderierten Festveranstaltung im Berliner Verlagshaus des Axel Springer Verlages ihre Preise entgegen. Christian Nienhaus, Verlagsgeschäftsführer Zeitungsgruppe Bild, begrüßte die rund 250 geladenen Gäste aus Wirtschaft, Medien und Politik.

Zu Gast bei der Verleihung war in diesem Jahr Edelgard Bulmahn. In ihrer Rede versicherte die Bundesministerin für Bildung und Forschung: "Für die Bundesregierung ist die Entwicklung der Informations- und Wissensgesellschaft ein Top-Thema." Deshalb habe man zum Beispiel eine "Offensive zum Abbau des IT-Fachkräftemangels" gestartet, mit deren Hilfe bis 2005 mehr als 250 000 neue IT-Fachkräfte gewonnen werden sollen. Es sei gelungen, die Ausbildungsplätze im IT-Bereich in den letzen drei Jahren von 14 000 auf über 50 000 zu erhöhen. Im Zuge der Green-Card-Initiative, für die im letzten Jahr Bundeskanzler Gerhard Schröder mit dem "Goldenen Computer" ausgezeichnet wurde, hätten "inzwischen 9.000 IT-Fachkräfte eine Green Card erhalten und arbeiten bei uns".

Für die beste Hardware wurde Intel für den Prozessor Pentium 4 ausgezeichnet. Den Softwarepreis konnte Microsoft für Office XP mit nach Hause nehmen. In der Sparte Internet gewann die Website www.otto-supermarkt.de, auf der man bundesweit aus einem Teilsortiment ohne Frischeprodukte bestellen kann.

Für das beste Telekommunikationsprodukt wurde Siemens für das Handy SL 45 ausgezeichnet. Im Bereich Video/Foto/HiFi gewann der digitale Camcorder Hitachi DZ-MV 100E, der auf DVD aufzeichnet. Das Strategiespiel Cossacks von CDV gewann den Spielepreis.


eye home zur Startseite
Stefan 28. Okt 2001

Fachinformatiker ist nur ein Titel. Mehr Aussage sollte man damit auch nicht verbinden...

david 28. Okt 2001

*lol* weil Du Müll geschrieben hast

Martin Allert 27. Okt 2001

Also ich kann bei dieser Preisvergabe nur den Kopf schuetteln und der Theorie der...

Musel 26. Okt 2001

Sorry, aber wenn ich als nicht Dutscher ein Paar Fehler gemacht habe. Aber Der Komentar...

CharlesB 26. Okt 2001

Wegen der zahllosen Rechtschreibfehler in deinem Posting ! Gruss, CharlesB



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. BWI GmbH, Bonn oder München
  4. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    divStar | 15:31

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Ganta | 15:27

  3. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    Schläfer | 15:24

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 15:23

  5. Re: Politik Trumps lässt sich nicht bewerten

    Ganta | 15:21


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel