• IT-Karriere:
  • Services:

Selten gut - Weiterbildungskurse im Internet

Stiftung Warentest verteilt meist schlechte Noten fürs Online-Lernen

Bei den meisten Anbietern von Internet-Weiterbildungskursen fehlt es an persönlicher Betreuung und interessant aufbereitetem Lernmaterial. Die Stiftung Warentest prüfte Onlinekurse von 14 Anbietern, die das Internet zur Vermittlung des Lernstoffs nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lediglich drei Anbieter erhielten das test-Qualitätsurteil "gut", sieben schnitten mit "befriedigend" ab, einer mit "ausreichend" und zwei mit "mangelhaft".

Stellenmarkt
  1. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Bei der Untersuchung nahmen Testpersonen an einem Kurs teil. Bewertet wurde das pädagogisch-didaktische Konzept. Ergebnis: Mitentscheidend für den Lernerfolg ist die Kommunikation zwischen Tutor und Kursteilnehmer. Doch nur ein Anbieter mit einem Sprach-Chat alle zwei Stunden bot eine sehr gute Betreuung und Kommunikation.

Wichtig für das Online-Lernen seien auch weitere Wissensquellen im Internet, aber nur jeder zweite Anbieter stellte Linklisten zu anderen Webseiten bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör

Edda Hohmann 20. Mär 2002

Betr:Weiterbildunmgskurse im Internet Hallo, Ich belege zur Zeit einen online_Kursus im...

TS 25. Okt 2001

Klasse! Bin schon darauf gespannt, wer zu den getesteten zählte. Kann man auch irgendwie...

CK (Golem.de) 25. Okt 2001

Wir warten noch auf Antwort von Stiftung Warentest, dann fügen wir es nach. Gruss...

Dealer 25. Okt 2001

ja genau. wer wurde denn nun wie getestet ? Cu....

Peter 25. Okt 2001

Da wäre es doch schön, zu erfahren, welche Kurse denn empfehlenswert sind!!!!


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /