• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft fängt mit Produktion für Office v. X für Mac an

Word X Test mit rund 90.000 Downloads

Microsoft hat mit der Produktion des Office v. X für Mac begonnen. Die Bürosoftwaresuite soll exklusiv für die Mac OS X Version 10.1 am 19. November in den US-Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mac-OS-X-Funktionen Aqua (Oberfläche), Quartz (Zeichenfunktion) und Sheets (Datei- und Applikationsmanagement) werden nach Angaben des Herstellers unterstützt. Die größte Neuerung soll das Mailprogramm Entourage X erfahren haben, das ein neues Interface erhielt.

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. ALLYSCA Assistance GmbH, München

Wer ab jetzt bis Ende des Jahres Office 2001 für den Mac erwirbt oder eine einzelne Applikation daraus, kann kostenlos eine Kopie von Office v. X für Mac erhalten, sofern er den entsprechenden Gutschein einschickt.

Am Testversuch für Office v. X nahmen nach Angaben von Microsoft 90.000 Personen teil. Die Tester können die Textverarbeitung Word X von der Microsoft-Webseite herunterladen. Zurzeit ist der Download noch möglich.

Office v. X soll als Upgrade 299,- US-Dollar kosten, während für die normale Version 499,- US-Dollar verlangt werden. Deutsche Preise und Verfügbarkeiten wurden noch nicht mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (PS5) für 55€, FIFA 21 Standard Edition Xbox One (Xbox Series S/X...
  2. 429€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /