Windows XP jetzt im Handel

Server-Versionen folgen im ersten Halbjahr 2002

Microsoft beginnt am heutigen 25. Oktober in Deutschland mit dem Verkauf der neuen Betriebssystem-Version Windows XP, die in den beiden Ausbaustufen Home Edition für den Privatanwender und in der Professional-Version für den Unternehmenseinsatz angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Windows XP löst Microsoft sein langjähriges Versprechen ein, die beiden Plattformen Windows 9x/Millennium und Windows NT/2000 unter einem Dach zu vereinen. Für die verschiedenen Kundengruppen stehen zwei Versionen zur Wahl, die aber beide auf der NT-Technik beruhen und so ein stabileres System liefern, als das mit den DOS-basierten Systemen Windows 9x und Millennium möglich war.

Inhalt:
  1. Windows XP jetzt im Handel
  2. Windows XP jetzt im Handel

Die Vollversion der Windows XP Home Edition kostet 489,- DM; ein Update von Windows 98, 98SE und Millennium auf die XP Home Edition liegt bei einem Preis von 254,- DM. Für Anwender von Windows 3.x oder 95 bietet Microsoft keine Update-Möglichkeit auf Windows XP an. Besitzer von Windows NT 4.0 oder 2000 können für 489,- DM zu Windows XP Professional wechseln. Der Wechsel zur Professional-Version ist auch von Windows 98, 98SE oder Millennium möglich. Eine Vollversion von Windows XP Professional bietet Microsoft ausschließlich über System-Builder-Partner an.

Die auffälligste Neuerung von Windows XP ist die stark überarbeitete Oberfläche, die durch ihre Farbgewalt bisherige Windows-Anwender eher abschreckt und an das PDA-Betriebssystem WindowsCE 3.0 erinnert. Starke Änderungen wurden an der nun "aufgabenorientierten" Systemsteuerung vorgenommen, die vollständig anders gruppiert ist. Ferner ist der Chat-Client Windows Messenger in Windows XP eingebunden.

Darüber arbeiten auch die neuen Fernwartungsfunktionen von Windows XP: Damit ist es möglich, einem anderen XP-Anwender per so genanntem Remote Assistance bei Problemen mit seinem System zu helfen. Über eine Internet-Verbindung sieht der helfende XP-Anwender den Bildschirm-Inhalt des um Rat Suchenden. Bei Bedarf lässt sich so der Rechner auch aus der Ferne steuern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Windows XP jetzt im Handel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


DebugErr 20. Mai 2016

Vista war wohl würdig genug. Grüße aus der Zukunft.

tinec 22. Okt 2009

8 Jahre hat es für einen würdigen Nachfolger gebraucht. Alle Achtung.

Tom 29. Okt 2001

den mach 2.5 (oder wars 3) kernel kann man problemlos portieren, den BSD aufsatz auch...

chojin 29. Okt 2001

wenn das mit dem FreeBSD Kernel stimmt, ist es gar kein problem. klar dass fertig...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

  2. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
    Mobilität
    ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

    Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

  3. Klimakrise: Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz
    Klimakrise
    Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz

    Für Konzerne wie Microsoft, Alphabet oder Meta verdoppeln sich die Treibhausgasemissionen, wenn man Finanzinvestitionen berücksichtigt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /