• IT-Karriere:
  • Services:

Rückwärtssuche für Telefonbuch-CD

PhoneIdent funktioniert mit Telefonbuch-CD Herbst 2001

Mit PhoneIdent erhält die Telefonbuch-CD Herbst 2001 der DeTeMedien die Möglichkeit, die Datenbank nach Eingabe einer Telefonnummer zu durchsuchen. Diese so genannte Rückwärtssuche ist sonst nicht so ohne weiteres möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Eingabe einer Telefonnummer zeigt PhoneIdent den zugehörigen Telefonbuch-Eintrag samt Name und Anschrift des gesuchten Teilnehmers. Dabei soll die Software auch bei unvollständiger Telefonnummer richtige Treffer liefern können. Ferner umgeht die Software die Exportbeschränkung von maximal 75 Datensätzen.

PhoneIdent soll ab Ende Oktober zum Preis von 19,90 DM ausschließlich über das Internet erhältlich sein. Die Software verträgt sich nur mit der Telefonbuch-CD Herbst 2001 von DeTeMedien und der CD-ROM Map&Route.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)

Frank 29. Jun 2004

Das ist in Deutschland verboten (DAtenschutz) ..Die "Rufident" für die Clicktel gibts...

Phil 29. Jun 2004

Hallo, also meiner Meinung nach hat die Telekom die Frühjahr 2004 Software vom Handel...

Krautwächter 22. Nov 2003

Ihr habt SPAM Probleme betreffend RUF Ident? Ruft doch mal bei der Firma SOFTmail im...

catman 12. Nov 2003

Ich habe die neuesten Ausgaben 'D-Info' 2004 und 'Reverz Profi Plus' Ausgabe 2004...

Frank 02. Nov 2003

Also ich benutze Klicktel (Juli 2003) zusammen mit Rufident.. Rufident bekommst du in...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /