• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech wächst gegen den Branchentrend um 20 Prozent

Computer-Peripherie-Hersteller gibt 12. Rekordquartal in Folge bekannt

Logitech hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres, das am 30. September endete, einen Umsatz von 227,8 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einer 20-prozentigen Steigerung gegenüber dem Umsatz des letzten Quartals. Der Reingewinn erreichte 13,9 Millionen US-Dollar gegenüber 9,4 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Peripherie-Hersteller mit den Produktschwerpunkten Mäuse, Tastaturen, PC-Kameras und Spiele-Eingabe-Geräte sieht seinen Erfolg besonders im Einzelhandelssektor begründet: "Im 20. Jahr unserer Firmengeschichte sehen wir uns in unserem soliden Geschäftsmodell bestätigt, das den stark wachsenden Einzelhandelsverkauf sehr erfolgreich bedient", so Guerrino De Luca, Präsident des Verwaltungsrats und Chief Executive Officer.

Stellenmarkt
  1. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)

Zulegen konnte das Unternehmen insbesondere im Produktbereich kabelloser Eingabegeräte mit einer Umsatzsteigerung von 66 Prozent und beim Endverbrauchergeschäft für Internet-Video-Kameras.

Das Unternehmen bekräftigte seine finanziellen Vorgaben für das Geschäftsjahr 2002. Logitech plant ein Umsatzwachstum für das aktuelle Geschäftsjahr von 25 Prozent. Für das dritte Quartal, das am 31. Dezember 2001 enden wird, erwartet Logitech ein Ertragswachstum in Höhe von 20 bis 25 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

      •  /