• IT-Karriere:
  • Services:

Apple bringt kostenloses iTunes 2 im November

Auf gute Zusammenarbeit mit dem iPod ausgerichtet

Apple verspricht für Anfang November die Verfügbarkeit der zweiten Version der kostenlosen Musik-Software iTunes. Apple legte bei iTunes 2 vor allem großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neu vorgestellten MP3-Player iPod, der so automatisch mit Musikdaten bestückt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Neuerung brennt iTunes nun auch MP3-Dateien direkt auf CD. Ferner besitzt das Programm einen Equalizer und zahlreiche Überblendtechniken, um verschiedene Lieder mischen zu können. Der Equalizer mit zehn Kanälen bietet über 20 Voreinstellungen und erlaubt so die bequeme Anpassung der Musik-Wiedergabe.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Mit iTunes 2 lassen sich Audio-CDs und MP3-Dateien abspielen und in Abspiellisten verwalten. Ferner beherrscht die Software die Konvertierung von Musiktracks in das MP3-Format sowie das Brennen von normalen Audio-CDs, wobei die neue Version hier doppelt so schnell wie der Vorgänger zu Werke gehen soll.

Apple sieht iTunes 2 vor allem als ideale Ergänzung für das iPod, den neuen MP3-Player von Apple. Beim Anschluss eines iPod an einen mit iTunes 2 ausgestatteten Macintosh-Rechner werden alle definierten Lieder und Abspiellisten automatisch auf den MP3-Player übertragen.

Apple will iTunes 2 ab Anfang November kostenlos zum Download über die Apple-Homepage anbieten. Neue Apple-Rechner werden ab diesem Zeitpunkt mit iTunes 2 ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /