Xbox: Videospiele-Marathon über 48 Stunden

Promotionsaktion für Microsofts neue Spielekonsole

Um die neue Spielekonsole Xbox bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart möglichen Käufern vorzustellen, startet Microsoft am 2. November eine ungewöhnliche Werbeaktion: 48 Stunden ohne Unterbrechung können Interessierte in New York und Los Angeles die Xbox und die ersten fertigen Spiele in einem "Xbox Unleashed"-betitelten Wettkampf ausprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den ausprobierbaren Spielen handelt es sich unter anderem um Halo, Project Gotham Racing, Nascar Heat 2002 und Fusion Frenzy. Die Ergebnisse, die jeder Spieler bei den einzelnen Programmen erzielt, werden addiert, um so am Ende den ultimativen Xbox-Profi zu küren. Als Hauptpreis winkt ein speziell ausgestatteter Ford Explorer Sport Trac, weitere Preise sind Xbox-Konsolen und Videospiele.

Stellenmarkt
  1. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
Detailsuche

Neben der Wettbewerbsarena soll es einen zusätzlichen Bereich geben, in dem auch andere Xbox-Titel, die sich nicht für den Wettkampf eignen, angespielt werden können, wie etwa Oddworld: Munch's Oddysee.

"Xbox Unleashed wird zeigen, was es bedeutet, ein Gamer zu sein: Harter Wettkampf, große Intensität und wenig Schlaf", so John O'Rourke, Director Xbox Sales und Marketing. "Wir freuen uns darauf, Spieler für 48 Stunden zusammenzubringen und einige der am meisten erwarteten Videospiele aller Zeit schon vor dem Verkaufsstart zeigen zu können."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Martin 04. Nov 2001

Von Deutschland weiß ich nichts, aber ich bin am 17.11. auf einem ähnlichen Event in...

Ghostrider 24. Okt 2001

Ist bestimmt lustig. Wann gibts sowas in Deutschland ???

Tim 24. Okt 2001

Meine Meinung, 48 Stunden Langweile...obnwohl in den USA ist die Konsole mit 300 Dollar...

nyx 24. Okt 2001

Ich denke, der Schlaf wird beim Spielen eintreten. Tatsächlich bin ich über die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  3. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
    Mobilität
    ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

    Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /