Silent Hill 2: Konami startet massive Werbekampagne

Investition des bisher höchsten Marketing-Budgets

Ab dem 23. November wird mit Silent Hill 2 eines der meist erwarteten Videospiele für die PlayStation 2 in Deutschland erhältlich sein. Damit die Markteinführung auch ein Erfolg wird, investiert Publisher Konami massiv in die Werbekampagne - nach Unternehmensangaben mit einem in dieser Höhe bisher nicht eingesetzten Marketing-Budget.

Artikel veröffentlicht am ,

Konami erhofft sich damit für das anstehende Weihnachtsgeschäft einen höchst möglichen Durchverkauf: "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Silent Hill 2 mindestens 20 Prozent der PS2-Besitzer erreichen können", so Martin Schneider, Manager Consumer Software Division von Konami of Europe. "Bereits jetzt deutet die vom Handel vorgeorderte Menge auf eine Day-One-Stückzahl von 80.000 hin."

Stellenmarkt
  1. Leitung der Stabsstelle IT und Digitalisierung (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
  2. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
Detailsuche

Bereits vom Vorgänger konnte ohne große Werbekampagnen eine Stückzahl von 150.000 abgesetzt werden. Bereits im November werden neben den obligatorischen Anzeigen in Fach- und Publikumsmagazinen 15-sekündige Kino-Spots geschaltet, pünktlich zum Auslieferungstermin beginnt dann eine TV-Kampagne mit 30-sekündigen Spots.

Die jüngst erfolgte Preissenkung der PlayStation 2 wird Konami wohl zusätzlich bei den Verkaufsbemühungen unterstützen: "Durch die Preissenkung bei der Hardware gibt es bei Handel und Endkunden bereits jetzt eine starke Fokussierung auf die PS2", so Martin Schneider. "Und wir stehen nicht alleine da, wenn wir sagen, dass es im diesjährigen Weihnachtsgeschäft vor allem einen Titel geben wird, der für die Konsumenten der Auslöser zum Kauf einer PS2 sein kann - Silent Hill 2." Das könnte sich vor allem deshalb bewahrheiten, da der zunächst ebenfalls für das Weihnachtsgeschäft anvisierte Titel Metal Gear Solid 2 nun zumindest in Europa nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Martin Schneider 28. Okt 2001

Hi Krisko, ich glaube ich kann Dir garantieren, daß SH2 Dich nicht entäuschen wird. Ich...

Krisko 24. Okt 2001

...bewahrheitet sich hier nicht: "Je mehr Werbung, desto schlechter das Produkt.", vor...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /