Abo
  • Services:

LindowsOS - Zwitter zwischen Linux und Windows?

MP3.com-Gründer Michael Robertson mit neuem Unternehmen

Das Start-up Lindows.com will in Kürze ein Preview Release seines LindowsOS veröffentlichen, einer Linuxdistribution, die speziell auf die Kompatibilität zu Windows-Programmen ausgelegt ist. An der Spitze von Lindows.com steht mit MP3.com-Gründer und ehemaligem -CEO Michael Roberston kein Unbekannter.

Artikel veröffentlicht am ,

Für unter 100,- US-Dollar sollen User so ein stabiles Betriebssystem erhalten, das sich zudem unkompliziert in vier Schritten installieren lässt. Mit ernsthaften Informationen hält sich das Unternehmen derzeit allerdings zurück, die Website besteht nur aus einer einzelnen Pressemitteilung, die vollmundig das einzige Produkt anpreist.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Wörtlich ist dort die Rede von einem modernen Betriebssystem, auf dem Windows- und Linux-Applikationen laufen. Weiter unten wird LindowsOS dann als Betriebssystem mit einem Linux-Kern beschrieben, das auch Windows-Programme ausführen kann, was vermuten lässt, dass LindowsOS Gebrauch von Wine macht. Ähnliche Wege gehen derzeit auch Mandrake und TransGaming mit der Mandrake Linux Gaming Edition.

"LindowsOS Preview Release wird zum Kauf oder digitalen Download über die Lindows.com-Website verfügbar sein", heißt es weiter. Wann das sein wird, bleibt offen. Lediglich zu den Hardwareanforderungen gibt es ansatzweise Auskunft. So soll ein Pentium- oder AMD-Prozessor benötigt werden und zudem seien 64 MB RAM sowie 1 GB Platz auf der Festplatte erforderlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 69,99€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 19,49€
  4. 31,49€

Markus Seidl 06. Jun 2002

Also ich hab ja auch Win2k drauf, ich finde ja auch, dass es stabil und sicher läuft...

resonic 24. Okt 2001

ob die das schaffen die abstürtze auch windows gerecht umzusetzten ist aber fraglich... ;)

Daniel 24. Okt 2001

wie z.b. http://lhl.linuxgames.com

Daniel 24. Okt 2001

winme natürlich, vmware ist nicht flexibel und schnell genug es gibt sogar viele howtows...

kail 24. Okt 2001

"Erlösung aller Bluescreens ist bleibt in Frage gestellt." Erlösung aller Bluescreens...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /