Abo
  • Services:
Anzeige

Xerox macht 212 Millionen US-Dollar Verlust

Ergebnisse des dritten Quartals veröffentlicht

Der Drucker- und Kopiererhersteller Xerox hat die Ergebnisse des dritten Quartals veröffentlicht. Demnach wurde ein Quartalsverlust von 212 Millionen US-Dollar realisiert - im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es nur 191 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Auf die einzelne Aktie gerechnet entspricht dies einem Verlust von 24 US-Cent (Vorjahresverlust pro Aktie: 30 US-Cent). Zudem kommen noch einmal Restrukturierungskosten von fünf US-Cent pro Aktie hinzu, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz für das dritte Quartal belief sich auf 3,9 Milliarden US-Dollar - und damit 13 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum.

Xerox teilte mit, dass man seit Oktober letzten Jahres rund 11.000 Stellen eingespart und die Kosten insgesamt um eine Milliarde US-Dollar gesenkt habe. Die Anstrengungen in diese Richtung sollen fortgesetzt werden, teilte Xerox mit. Das Unternehmen hofft, im vierten Quartal wieder einen operativen Gewinn auszuweisen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. NOWIS GmbH, Oldenburg
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel