Abo
  • Services:

Digitizer-Probleme von PalmOS-PDAs beheben

Kostenloses Tool DigiFix kalibriert Touchscreen automatisch

Ein kostenloses Tool namens DigiFix schickt sich an, ein lange bekanntes Problem von PalmOS-PDAs zu beheben: die gelegentliche Fehlkalibrierung des berührungsempfindlichen Bildschirms.

Artikel veröffentlicht am ,

Schon lange passiert es gelegentlich, dass das PalmOS die Kalibrierung des berührungsempfindlichen Bildschirms vergisst, so dass diese manuell wieder vorgenommen werden muss. Dieses Problem will DigiFix nun beheben, indem einfach der Bildschirm automatisch auf eingestellte Kalibrierungswerte gesetzt wird. Dies geschieht entweder nach einem Reset, nach dem Einschalten oder nach einem HotSync-Vorgang. Wahlweise können auch alle drei Optionen aktiviert werden, was sicherstellen sollte, dass die Kalibrierung immer korrekt arbeitet.

Das 10 KByte kleine Tool DigiFix für PalmOS ab Version 3.5 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Zur Not arbeitet die Software auch ab PalmOS 3.0, kalibriert dann aber nur nach einem Reset.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. bei Alternate kaufen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /