Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Wireless Desktop - Drahtlose Tastatur und Maus

Neue Wireless Wheel Mouse auch einzeln erhältlich

Mit dem Wireless Desktop hat auch Microsoft nun ein Paket aus Funktastatur und Funkmaus angekündigt. Dank digitaler Funktechnologie sollen die neuen Eingabegeräte bis zu einer Entfernung von 1,8 Metern störungsfrei arbeiten.

Anzeige

Der Anwender kann dabei einen von zwei Kanälen auswählen, von denen jeder 1.000 verschiedene Frequenzen bietet, die per Zufall ausgewählt werden. So sollen sich auch mehrere Benutzer eines Wireless Desktops innerhalb eines Büros nicht ins Gehege kommen können, was bei älteren Produkten oft der Fall war. Keyboard und Maus senden die Eingabedaten auf dem Funkweg an ein kleines Empfängermodul, das über einen PS2-Anschluss mit dem PC verbunden ist. Leider überträgt die Funktastatur laut Microsoft die Daten nicht verschlüsselt, so dass ein Einsatz im Büro oder zum Homebanking mit Vorsicht zu genießen ist.

Microsoft Wireless Desktop
Microsoft Wireless Desktop

Zehn Abkürzungstasten auf dem Internet Keyboard und zwei zusätzliche Tasten der Wireless Wheel Mouse sollen einen unkomplizierten Zugriff auf Anwendungen und Daten ermöglichen:

Die Internet-Abkürzungstasten des Keyboards helfen dem Benutzer, per Tastendruck ins World Wide Web zu gelangen. So lässt sich über die Tastenfunktionen "Zurück", "Vorwärts", "Abbrechen", "Aktualisieren", "Suchen", "Favoriten" und "Startseite" der Browser bedienen. Per Druck auf die E-Mail-Abkürzungstaste wird das E-Mail-Programm des Rechners gestartet. Zudem lassen sich über die mitgelieferte Software zwei Abkürzungstasten für das Starten von bevorzugten Programmen, Dokumenten oder Webseiten individuell belegen.

Die Wireless Wheel Mouse soll für Links- und Rechtshänder geeignet sein und optimal an die Hand angepasst sein. Die fünf Tasten der Maus können nach Belieben belegt werden und ermöglichen so bequeme Internet-Navigation oder schnelle Spiele-Steuerung.

Der Microsoft Wireless Desktop - also das Paket aus Funkmaus und Funktastatur mit abnehmbarer Handgelenkauflage - soll ab November 2001 zum Listenpreis von 169,- DM im Handel erhältlich sein. Die Wireless Wheel Mouse soll jedoch zum gleichen Zeitpunkt auch einzeln für 89,- DM angeboten werden.


eye home zur Startseite
Martin 04. Jun 2003

kann mir einer sagen wo ich downloads von dieser Tastatur herbekomme ich hatte vorher...

Lemachi 02. Dez 2002

Hallo zusammen, Ich will zu Hause eine Tastatur und eine Maus ohne Schnur einsetzten um...

cmon_scum 13. Nov 2001

Also die Wireless IntelliMouse Explorer ist Scheisse! Das Ding hat zwar 6000 dpi...

Logi 31. Okt 2001

Es gibt Momente, da muss auf einem etwas entfernt stehenden Rechner mal mit der Maus ein...

Logi 31. Okt 2001

Desktop iTouch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  4. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:02

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  3. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    Tet | 01:03

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    Tet | 01:00


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel