Abo
  • Services:

Palm erweitert Entwickler-Programm

Vier Unterstützungsprogramme für Entwickler von PalmOS-Software

Wie Palm bekannt gab, will das Unternehmen Entwicklern von PalmOS-Software vier weitere Entwicklungs-Programme anbieten. Derzeit gehören laut Palm etwas über 175.000 eingetragene Entwickler zur PalmOS-Gemeinde.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den neuen PalmOS Developer Programmen gehört unter anderem ein Advantage-Paket, das technischen Support von Palm, eine einmal pro Quartal erscheinende CD mit allen aktuellen Entwicklungstools sowie Marketing-Unterstützung umfasst. So werden entsprechende Programme über die PalmOS-Website beworben und können an den neuen Powered Up Awards teilnehmen.

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen

Das Basic-Paket des PalmOS Developer Programms bietet die Standard-Dienste wie Entwickler-Software, Produktfotos, einen eingeschränkten Zugang zum PalmOS-Quellcode sowie Vorabinformationen zu Produkten. Mit einem so genannten "Palm Powered Certified Developer Program" werden besonders engagierte Entwickler an Hand eines Tests ausgewählt. Palm betont, dass das Bestehen einer solchen Prüfung nicht leicht sei und helfe, sich von anderen PalmOS-Entwicklern zu unterscheiden, um etwa einen guten Job bei einer Software-Firma zu bekommen.

Als vierte Möglichkeit steht ein Online Training bereit, das Einsteiger leichter zu professionellen PalmOS-Entwicklern machen soll. Das Trainings-Programm wurde von Palm zusammen mit DigitalThink entwickelt und soll ständig aktualisiert werden, um den aktuellen Technikstand widerzuspiegeln.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /