Abo
  • Services:

XML-Format NITF 3.0 veröffentlicht

IPTC überarbeitet News-Format NITF

Das International Press Telecommunications Council (IPTC) hat mit dem News Industry Text Format (NITF) 3.0 eine neue Version seines XML-basierten Formats zum Austausch von News-Content veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

NITF 3.0 soll gegenüber der im September 2000 verabschiedeten Version 2.5 einige Vorteile bieten. Dazu zählen "smartere Tabellen", die es dem Publisher erlauben, die Werte in einzelnen Spalten zu beschreiben oder die Möglichkeit bieten, regelmäßig veröffentlichte Tabellen entsprechend zu kennzeichnen, so dass Kunden diese einfacher verarbeiten können.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart-Feuerbach

Eine verbesserte Unterstützung von Metadaten in NITF 3.0 soll Publishern mehr Freiheit bei der Beschreibung des Inhalts eines Artikels geben. Mit Hilfe von Codes, die Personen, Orten, Events oder Titeln zugeordnet werden, sollen die Suchbarkeit und Verlinkungen der publizierten Inhalte vereinfacht werden.

Dem IPTC gehören unter anderem Nachrichtenagenturen wie AP, AFP, APA, DPA und Reuters an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Frank Daske 23. Okt 2001

Wie der Name schon sagt heißt dieser Standard NITF und nicht NTIF. Frank Daske http://www...


Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /