Abo
  • Services:

Business Channel künftig G+J WirtschaftsPresse Online

bizz.de, boerse-online.de, capital.de und impulse.de stehen im Mittelpunkt

Die Business Channel GmbH mit Sitz in Köln und München will künftig als G+J WirtschaftsPresse Online GmbH firmieren. Im Mittelpunkt des Geschäftsbetriebs der G+J WirtschaftsPresse Online GmbH stehen die seit Anfang Oktober dieses Jahres neu ausgerichteten Sites der vier G+J-Wirtschaftstitel bizz.de, boerse-online.de, capital.de und impulse.de.

Artikel veröffentlicht am ,

"Damit wird der vor wenigen Wochen vollzogene Wechsel der Unternehmensausrichtung hin zu einem Content getriebenen Internet-Anbieter mit starken Medienmarken nun auch formal mit dem neuen Firmennamen dokumentiert", kommentierten die BCH-Geschäftsführer Dr. Sibylle Peter und Michael Voss den Namenswechsel.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Neben der kompletten Betreuung der Marken-Sites wird die G+J WirtschaftsPresse Online GmbH auch das Geschäftsfeld Messen und Events im Finanzbereich wie etwa die in Hamburg veranstaltete "finanz 2001" weiter betreiben. Zudem gehört die Financial Media Service GmbH in München als 100-prozentige Tochtergesellschaft mit ihren Dienstleistungen im Bereich elektronische Kurs-Services oder der Abwicklung von Internet-Börsenspielen weiterhin zum Unternehmens-Portfolio.

"In der neuen Unternehmenskonstellation setzen wir auf ein ganzes Bündel unterschiedlichster Erlösquellen rund um das Internet", fassten Dr. Sibylle Peter und Michael Voss die Zielsetzung des Unternehmens zusammen. Dazu gehören neben klassischen Erlösformen wie Werbung, Online-Redaktion und Micro-Sites auch individuell auf Kundenwünsche abzielende Dienstleistungen wie Content Paid Services oder eigens für Kunden erstellte Themen-Channels.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  2. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  3. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  4. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /