Abo
  • Services:

Lexmark mit Gewinnsteigerung im dritten Quartal 2001

Kostenreduktionen für das vierte Quartal angekündigt

Der Druckerhersteller Lexmark hat seine Ergebnisse für das dritte Bilanzquartal 2001 vorgestellt. Demnach konnte der Umsatz auf 1,004 Milliarden US-Dollar und damit im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8 Prozent gesteigert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn pro Aktie lag bei 52 US-Cent verglichen mit 50 US-Cent im Vorjahr. Demnach stieg der Gewinn um fünf Prozent - auf 70 Millionen US-Dollar. Lexmark kündigte dennoch einen Restrukturierungsplan und ein Kostensenkungsprogramm an und will weltweit 12 Prozent seiner Stellen abbauen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Der Umbau des Unternehmens werde das vierte Quartal 2001 einmalig mit 100 bis 120 Millionen US-Dollar belasten - langfristig sollen damit 50 bis 60 Millionen US-Dollar im Jahr eingespart werden. Im Jahr 2002 sollen die Einsparungen jedoch nur im Bereich von 35 bis 45 Millionen US-Dollar liegen.

Für das vierte Quartal erwartet man auf Grund der Marktverschlechterung zwar leichte Probleme im Channel, will jedoch seinen Umsatz durch das Weihnachtsgeschäft dennoch im Vergleich zum Vorjahr konstant halten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  2. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  3. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

    •  /