Abo
  • Services:
Anzeige

Western Digital kündigt 120-GB- IDE-Festplatte an

7.200 Umdrehungen pro Minute

Der Festplattenhersteller Western Digital hat mit der IDE-Festplatte WD Caviar 120 GB ATA/100 ein 7.200-U/min-Modell vorgestellt, das mit 40-GB-Scheiben arbeitet.

Anzeige

Die bisherige Festplattenreihe mit ähnlichen Leistungsmerkmalen beinhaltete bislang Modelle mit 20, 30, 40, 60, 80 und 100 GB. Einsatzorte für diese Massenspeicher sieht der Hersteller vor allem im Desktopbereich.

Western Digital nannte bislang weder ein Lieferdatum noch einen Preis.


eye home zur Startseite
Eurofalter 23. Okt 2001

Bei SCSI liegt die theoretische Grenze bei ca 2TB, und bis die Platten entwickelt...

Stonki 23. Okt 2001

Jein. Bei IDE ist aufgrund der Ansteuerung bei 128GB Schluss, mehr kann ein IDE...

Volker 23. Okt 2001

ja das hab ich mir auch gedacht. Weiss jemand, wie viele von den 40 GB Plattern man in...

Thommy 23. Okt 2001

Immer das gleiche Spiel, schön in zweimonatigen Abständen die Kapazität ein wenig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Jobware GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 13,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 19:47

  2. Re: Tank

    Bigfoo29 | 19:46

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 19:46

  4. Re: geschwafel

    Jesper | 19:41

  5. Re: GSM noch mind. 5 Jahre

    Eheran | 19:38


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel