Norma ab 29.10.01 mit Athlon XP 1700+ PC-System

Fujitsu-Siemens-Rechner mit umfangreicher Ausstattung

Der Lebensmitteldiscounter Norma hat ab dem 29.10.2001 einen Fujitsu-Siemens-Rechner mit Athlon-XP-1700+-Prozessor im Angebot. Dazu gesellt sich ein umfangreiches Hard- und Softwarepaket unter anderem mit 256 MB RAM, GeForce2-MX-Grafikkarte und 16fach-CD-Brenner.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Fujitsu Siemens Scaleo 600x wird mit einem MSI VIA KT 266 Mainboard ausgeliefert, das über drei PCI-Slots, einen CNR sowie eine AGP-Schnittstelle verfügt. Zudem gibt es 256 MB DDR-SDRAM, eine Maxtor-40-GB-Festplatte, die mit 5400 Umdrehungen in der Minute dreht, und eine 64-MB-NVidia GeForce2-MX-400-Grafikkarte mit TV-Anschluss.

Stellenmarkt
  1. Senior Project Manager (m/w/d) Digitalisierungsprogramm Cloud
    BWI GmbH, deutschlandweit
  2. SAP Berater (m/w/d) Rechnungswesen und Logistik
    Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
Detailsuche

Neben einem Samsung-16fach-DVD-Laufwerk ist auch ein 16x12x40x-CD-Brenner von Cyberdrive eingebaut. Außerdem ist das System mit einer PCI-Soundkarte, einem Diskettenlaufwerk, einem internen 56-K-Modem, einer Tastatur sowie einer Drei-Tasten-Radmaus ausgestattet.

Das Gehäuse ist mit frontseitigen USB- und Audio-Ein- und -Ausgängen ausgerüstet und kann mittels drei Farbblenden ebenso wie die Tastatur dem eigenen Geschmack angepasst werden.

Auf das System gewährt man zwei Jahre Garantie sowie einen 48-Stunden-Vor-Ort-Service. Das Paket ist ab dem 29.10.01 für 1.998,- DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bürp 25. Okt 2001

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

CK (Golem.de) 24. Okt 2001

Halt, wenn Du jetzt noch "jetzt freuen sie sich" und "jetzt fürchten sie sich" (Tritt...

bürp 23. Okt 2001

Ich lese diese Kommentare aus der Redaktion immer ein bisschen so, wie ich als Kind das...

CK (Golem.de) 23. Okt 2001

Stand da wirklich mal, hab den Flüchtigkeitsfehler in der News schon behoben. Bin blo...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Github, Bill Gates, EEG-Umlage: Bill Gates hält nichts von Kryptogeld
    Github, Bill Gates, EEG-Umlage
    Bill Gates hält nichts von Kryptogeld

    Sonst noch was? Was am 20. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /