Abo
  • Services:

Lebensmitteldiscounter Plus: PC mit AMD Athlon XP 1700+

Supermärkte auf breiter Front im PC-Fieber

Nachdem es Aldi vorgemacht hat, sind nun praktisch alle bundesdeutschen Supermarktketten dabei, alle paar Monate neben ihrem normalen Geschäft im großen Stil PC-Komplettsysteme zu verkaufen. Plus hat jetzt einen PC mit AMD-Athlon-XP-1700+-Prozessor im Angebot.

Artikel veröffentlicht am ,

Plus hat einen "MBO E-Force to Fly" getauften Rechner im Angebot - mit AMD Athlon XP 1700+, NVidia-NForce-Chipsatz mit 3D-Grafik und Dolby-Digital-Ton, 256 MB DDR-RAM von Samsung, einem 16fach-DVD-Laufwerk von Artech, einem V.90-Modem von ELSA, einer 40-GB-Festplatte von Western Digital mit 7200 Umdrehungen pro Minute sowie einem 16x10x32x-CD-RW-Brenner von Samsung.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Universität Passau, Passau

Dazu gibt es eine Cherry-Tastatur und eine Radmaus von Logitech, sechs USB-Anschlüsse, eine eingebaute 10/100-MBit-Netzwerkkarte sowie Windows XP, die Microsoft Works Suite 2001, Aquanox, LegoRacers 2 und Tux Racer.

Das Paket kostet 2.499,- DM bzw. 1.277,72 Euro. Seit Plus einen Onlineshop hat, kann man das Gerät auch ohne einen Supermarktbesuch erwerben. Ausliefern will der Lebensmitteldiscounter ab dem 25.10.2001.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

W. Viehl 28. Dez 2002

Hallo Freunde oder auch Leidensgenossen habe zwar auf diesem Rechner nix mit TDSL...

andreas 07. Jun 2002

null, probleme, habe zwei rechner im abstand von drei monaten gekauft um einstand zu...

Doggy 25. Feb 2002

Sagt mal Leute,ich denke ernsthaft darüber nach den PC zu Kaufen... Leute die den...

frank 12. Feb 2002

Hallo, habe tagelang versucht, tdsl über t-online zu starten.negativ nach...

erwin ärger 29. Jan 2002

Die haben das Geld einfach wieder raus gerückt? Wie hast du das gemacht?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /