Abo
  • Services:

Sicherheit: Sun will Microsoft und Compaq Kunden abwerben

Inhaltliche und finanzielle Argumente und Migrationsprogramme aufgelegt

Nach Darstellung von Sun gibt es eine zunehmende Unsicherheit bei Unternehmen, die von den aktuellen Systemablösungen bei Microsoft und Compaq betroffen sind. In die Bresche will nun Sun springen und neue Programme für den Wechsel in die Sun-Computerwelt anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hatte angekündigt, Windows NT mit der Version 4 auslaufen zu lassen und die Firmen zum Kauf von Windows XP zu bewegen. Compaq will die Weiterentwicklung der zusammen mit Digital Equipment übernommenen Alpha-Prozessorfamilie Ende 2003 einstellen. "Wir danken Microsoft und Compaq, dass sie uns viele neue Kunden in die Arme treiben", ironisiert Dr. Helmut Wilke, Geschäftsführer der Sun Microsystems GmbH. "Viele Unternehmen, die vom Ende der Produktlinien betroffen sind, prüfen derzeit die Umstellung auf Sun-Systeme."

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart

Sun sei der einzige Computerhersteller, dessen Rechnerarchitektur vom kleinen Server für unter 10.000 Euro bis zum Superserver für über 10 Millionen Euro reicht. Das bedeute, dass die Unternehmen bei steigendem Kapazitätsbedarf ihre Computeranlagen erweitern können, ohne dass dazu Änderungen an der Anwendungssoftware notwendig seien.

NT-Anwender, die nicht auf Windows 2000 oder XP wechseln wollen, können mit der "NT to Solaris Operating Environment Integration" ihre heutigen Windows-Anwendungen in die Sunwelt übernehmen, so das Unternehmen. Akuter Grund hierfür könnten die Sicherheitsattacken der letzten Monate sein.

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft, Eco Electronic Commerce Forum e.V. (Köln), stellt sich auf die Seite von Sun und erklärt seine IT-Umgebung als die sicherste und die von Microsoft Windows als die unsicherste IT-Umgebung dar. Auch die Beratungsgesellschaft Gartner Group argumentierte, dass Unternehmen aus Sicherheitsgründen den Microsoft Internet Information Server (IIS) abschaffen sollten.

Kunden mit Compaq-Rechnern macht Sun unter der Bezeichnung "Alpha-Migration" ein ähnliches Angebot zum Wechseln. Über die technische Unterstützung will Sun den Unternehmen auch finanziell unter die Arme greifen: Die Alpha-Rechner werden in Zahlung genommen und bis zu 20 Prozent auf den Neupreis eines Sun-Systems angerechnet. Auch wer seine alten NT-Workstations abgibt, bekommt einen neuen Rechner von Sun mit Rabatt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

DeepSneaker 23. Okt 2001

Sun steht das Wasser bis zum Hals. Die UltraSPARC Architektur ist an ihrem Lebensende...

thomas reichardt 22. Okt 2001

das sicherste OS? lächerlich, bei der mageren leistung der maschinen gehen die...

Dracula 22. Okt 2001

Endlich trit einer Microsoft kräftig in den Arsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /