Abo
  • IT-Karriere:

Systems 2001 - Drastischer Besucherrückgang

18 Prozent weniger Besucher als im Vorjahr

Die Informationstechnik- und Telekommunikations-Fachmesse Systems hat in diesem Jahr einen drastischen Besucherrückgang zu verzeichnen: Nur rund 121.000 Fachbesucher fanden sich in der Neuen Messe München ein. Trotz niedrigerer Besucherzahl sind die Aussteller mit dem Messeverlauf zufrieden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem angesichts der wirtschaftlichen und weltpolitischen Lage nicht überraschenden Ergebnis endete damit die Systems 2001 am 19. Oktober 2001. Die 2.707 Aussteller und Unternehmen aus 37 Ländern (minus 16 Prozent gegenüber 2000) sollen sich mit dem Verlauf der 20. Internationalen Fachmesse laut Messeleitung trotzdem zufrieden gezeigt haben. Der Messeverlauf und die dort getätigten Geschäftsanbahnungen und -abschlüsse sollen zu einem vorsichtigen Optimismus der Branche geführt haben.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Dies spiegelt sich laut der Messeleitung auch in der Markteinschätzung der befragten Aussteller wider: Laut NFO Infratest IPS beurteilten nur 7 Prozent der Unternehmen die gegenwärtige wirtschaftliche Situation der Branche als "Ausgezeichnet" und "Sehr gut". 23 Prozent votierten für "Schlecht" und 36 Prozent für "Annehmbar". Bei der Einschätzung der zukünftigen Entwicklung gaben immerhin 48 Prozent aller befragten Unternehmen an, dass es wieder nach oben geht, nur 11 Prozent rechnen mit einer weiteren Verschlechterung des Marktes.

Zufrieden mit dem Messeverlauf ist nicht nur die Messeleitung, sondern auch der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM): "Nach einem verhaltenen Start legte die Messe einen bemerkenswerten Endspurt hin", kommentierte BITKOM-Vizepräsident Willi Berchtold die Veranstaltung. Insbesondere am Mittwoch und Donnerstag seien zahlreiche Fachbesucher auf das Messegelände gekommen. "Die ITK-Branche durchlebt derzeit eines ihrer turbulentesten Jahre. Das hat auch bei der Systems Spuren hinterlassen. Die Stimmung auf dem Messegelände war aber deutlich besser, als von manchen Beobachtern vorhergesagt", so Willi Berchtold.

Die nächste Systems findet vom 14. bis 18. Oktober 2002 auf der Neuen Messe München statt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,95€
  2. 26,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /